A350 und B787 Qatar Airways konkurrieren mit dem Elektroauto Spark-Renault SRT-01E (Video)

Qatar Airways und die Formel E feierten eine Partnerschaft durch einen Sonderflug. Ein Airbus A350 und eine Boeing 787 konkurrierten mit dem Elektroauto Spark-Renault SRT_01E.

0 128

In einem von Qatar Airways veröffentlichten Clip sehen wir, wie hochmoderne 2-Flugzeuge mit einem Elektroauto der Formel E. Das Rennen fand am Hamad International Airport (HIA) statt, dem besten 5-Flughafen der Welt.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Start-race-Formel-e-Airbus-a350-Qatar Airways

Qatar Airways und die Formel E feierten eine Partnerschaft

Durch dieses Rennen feierten Qatar Airways und die Formel E den Abschluss einer nachhaltigen Partnerschaft. Qatar Airways wird offizieller Sponsor des E-Prix von Paris (April) und des E-Prix von New York City (Juli). Gleichzeitig wird Qatar Airways die offizielle Fluggesellschaft für Flüge nach Rom und Berlin sein.

Qatar Airways investiert viel in den Sport und ist offizieller Sponsor vieler Wettbewerbe. Qatar Airways ist nicht nur Sponsor der Formel E, sondern auch offizieller Partner der FIFA, zu der auch die 2018-Weltmeisterschaft Russland, die FIFA Klub-Weltmeisterschaft, die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft und die 2022-Weltmeisterschaft Katar gehören.

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch