Qatar Airways wird neuer Sponsor der Formel 1! Die Zusammenarbeit zwischen Formel 1 und Emirates ist wegen Steuern beendet!

0 138

Ende 2022 endet die Partnerschaft zwischen der Formel 1 und Emirates. Nach einem Jahrzehnt der Zusammenarbeit wird die Formel 1 einen neuen Hauptsponsor haben und es wird voraussichtlich Qatar Airways sein. Eine offizielle Ankündigung würde vor dem ersten Rennen der neuen Saison erfolgen Formel 1 2023.

SportBusiness hat bekannt gegeben, dass die Partnerschaft zwischen der Formel 1 und Emirates beendet ist und der neue Sponsor und offizielle Fluggesellschaft des Formel-1-Wettbewerbs Qatar Airways sein wird, wobei die Ankündigung vor dem Start des Rennens in Bahrain erfolgen soll, das für 3-5 geplant ist März .

Warum ist die Beziehung zwischen der Formel 1 und Emirates in die Brüche gegangen? Gerüchte auf dem Markt besagen, dass die Steuer zu hoch ist. Bisher zahlte Emirates 25 Millionen Dollar pro Jahr, ab 2023 soll sich die neue Abgabe der Formel 1 verdoppeln.

Nach Verhandlungen für einen neuen Sponsor SportBusiness gibt bekannt, dass der große Gewinner Qatar Airways sein wird. Voraussichtlich für die nächsten Jahre wird Qatar Airways der offizielle Sponsor und Träger des Wettbewerbs sein, und die Marke Qatar Airways wird auf allen Formel-1-Strecken zu sehen sein.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.