Royal Concertgebouw Orchestra und ein kleines Live-Konzert an Bord eines KLM-Flugzeugs (Video)

0 303

Auf 21 Juni 2013, Orchester Royal Concertgebouw nahm an einer Welttournee teil, um die 125-Jahre seit ihrer Gründung zu feiern. Das Turnier findet auf 6-Kontinenten statt und das erste Ziel war São Paulo, Brasilien. KLM Royal Dutch Airlines ist offizieller Partner und transportiert das Orchester und die Instrumente zu allen Zielen, an denen die Konzerte stattfinden.

Die Partnerschaft zwischen KLM und dem Royal Concertgebouw Orchestra debütierte mit einem Minikonzert am KL791 Flug, in einer Höhe von 10 000 Metern. Ein Flugzeug ist kein Ausstellungsraum, aber alles verlief nach Plan, und es gelang den Orchestermitgliedern, mit etwas Mühe den Weltmusiktag mit Fragmenten von Mozart und Beethoven zu feiern.


Unter denen, die gesungen haben, war Und Liviu Prunaru, Rumänischer Geiger, geboren in 1969 in Craiova. Liviu Prunaru ist derzeit Konzert im Orchester „Royal Concertgebouw“ in Amsterdam und gleichzeitig Geigenlehrer an der „Menuhin Academy“ in Gstaad (Schweiz). Er spielte eine "Guarneri" Geige aus dem Jahr 1676, die einst dem Geiger Jan Kubelik gehörte.

Die Mini-Show fand in einem statt Boeing 777-300ER KLM Flugzeuge mit Wi-Fi ausgestattetund Passagiere konnten Foto- / Videomaterial in verschiedenen sozialen Netzwerken hochladen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.