Rumänien hat den Alarmzustand verlängert! Hier sind die Änderungen, die die neue CNSU-Entscheidung mit sich bringt!

0 520

Die Behörden haben den Alarm in Rumänien um weitere 30 Tage verlängert. Nach den Aussagen von Alexandru Rafilă şi Raid Arafat, benötigen wir diesen Benachrichtigungsstatus möglicherweise in absehbarer Zeit nicht. Es wird geschätzt, dass dies im März oder April 2022 sein könnte.

„Der Alarmzustand ist sicherlich nicht dauerhaft, er ist vorübergehend und niemand möchte ihn einen Tag länger als nötig aufrechterhalten. Ja, die Zeit kommt, denke ich, wo wir sagen werden, dass es keinen Bedarf gibt. Was dieser Moment ist, muss entschieden werden“, fügte Raed Arafat hinzu.

Bis dahin müssen wir noch die notwendigen Maßnahmen ergreifen, die während des Alarmzustands anzuwenden sind, um die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie zu verhindern und zu bekämpfen.

Dies sind die Dokumente bzgl HCNSU-Projekt Nr. 7sowie Anhang zu diesem Projekt, die vollständig gelesen werden kann!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.