Southwest Airlines hat 100 optionale 737 MAX-Flugzeuge plus 155 Flugzeuge bestellt

0 179

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Boeing und Southwest Airlines gaben heute die Auftragserteilung für 100 optionale 737 MAX plus 155 Flugzeuge bekannt. Eine der größten Fluggesellschaften der Welt, die eine reine Boeing-Flotte von über 730 Flugzeugen besitzt, möchte ihre zukünftige Flotte mit 737 MAX 7- und 737 MAX 8-Flugzeugen modernisieren.

Der neue Auftrag erhöht das Engagement von Southwest Airlines für mehr als 600 737 MAX-Flugzeuge, die bis 2031 ausgeliefert werden könnten. Somit könnte das neue 737 MAX 7-Flugzeug das derzeitige 737-700-Flugzeug durch Transportkapazitäten zwischen 140 und 150 Sitzplätzen ersetzen. Das Flugzeug 737 MAX 8 könnte das derzeitige Flugzeug 737-800 mit 175 Sitzplätzen ersetzen.

Der neue Kaufvertrag erhöht die Bestellnummern von Southwest Airlines auf 200 x 737-7 und 180 x 737-8, von denen bereits mehr als 30 ausgeliefert wurden. Southwest Airlines wird auch 270 Optionen für beide Modelle haben, mit einer direkten Kaufverpflichtung der Fluggesellschaft für mehr als 600 Flugzeuge. Die Fluggesellschaft plant außerdem zusätzliche 737 MAX-Flugzeuge über Leasinggesellschaften.

Die neue 737 MAX-Flugzeugfamilie wird den Treibstoffverbrauch und die CO14-Emissionen im Vergleich zu den Flugzeugen, die sie ersetzen, um mindestens XNUMX% senken und so zur Verbesserung der Betriebskosten und der Umweltleistung beitragen.

Zusätzlich zu Flugzeugen wird Southwest den Einsatz digitaler Boeing-Lösungen ausweiten: Airplane Health Management, Maintenance Performance Toolbox und digitale Navigationstools. Boeing wird auch Software-Upgrades und neue Geräte anbieten, mit denen die drahtlose Kommunikation den Betrieb im Südwesten unterstützen kann

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.