TOP Reiseziele in Rumänien für den Urlaub am 1. Dezember

0 225

Wunderbare Neuigkeiten für Rumänen! In diesem Jahr wird der Mini-Urlaub am 1. Dezember zu einem echten Langzeiturlaub, in dem Rumänen einen 5-6-tägigen Ausflug organisieren können. Obwohl offiziell nur der 30. November und der 1. Dezember frei sind, also dienstags und mittwochs, hat die Regierung beschlossen, den Montag, den 29. November, zu einem arbeitsfreien Tag für Beamte zu machen, damit eine Brücke zum Wochenende gemacht werden kann .

Diese Entscheidung gilt nicht für Arbeitnehmer in der Privatwirtschaft, aber die meisten von ihnen haben sich bereits für den 29. November beurlaubt und planen einen längeren Aufenthalt.

Erwartungsgemäß werden die meisten Rumänen ihre freien Tage auf dem Land verbringen, wobei die Bergresorts und Großstädte laut der Hotelplattform Travelminit.ro die Reiseziele mit den meisten Reservierungen in diesem Miniurlaub sind.

Top-Reiseziele in Rumänien: Wohin Touristen für den Mini-Urlaub am 1. Dezember gehen

Nach einer Zeit mit unzähligen Herausforderungen für den Inlandstourismus, in der das Reisen von Einschränkungen und Verboten geprägt war, wollen die Rumänen nun ihre freien Tage für eine wohlverdiente Pause nutzen. Das Reisen erfolgt weiterhin nach den aktuellen Vorschriften, aber der Buchungstrend für den Miniurlaub am 1. Dezember ist im Vergleich zu den Vorjahren weiterhin steigend, zumal Touristen noch Unterkunftspakete und Dienstleistungen mit ungenutzten Urlaubsgutscheinen aus den Jahren 2019 und 2020 erwerben können. .

Laut einem Bericht von Travelminit.ro sind die beliebtesten Reiseziele für diesen Mini-Urlaub Braşov (16 % der Buchungen), Bergresorts an Prahovei-Tal (13% der Reservierungen), balneoklimatische Reiseziele, wie z Sovata, Băile Felix oder Băile Tușnad (10% der Buchungen).

Anders als im Jahr 2020, als Rumänen nicht mehr so ​​viele Städtereisen im Land genießen konnten, wird heute ein sehr großer Anteil der Gesamtzahl der Buchungen von Großstädten (31 %) wie Cluj-Napoca, Napoca, Alba Iulia oder Sibiu abgedeckt , um nur einige Beispiele zu nennen.

Darüber hinaus haben viele von ihnen eine große historische Bedeutung und haben bereits die Organisation von festlichen Zeremonien zum Nationalfeiertag, aber auch die Eröffnung von Weihnachtsmärkten angekündigt, was bedeutet, dass Touristen gesetzlich an diesen Veranstaltungen teilnehmen können.

Mehr Aufenthalte mit den Resturlaubsgutscheinen der letzten Jahre

Ein wichtiger Aspekt, den Touristen berücksichtigen müssen, ist die Tatsache, dass sie glücklicherweise noch Unterkünfte mit Urlaubsgutscheinen kaufen können, die sie 2019 und 2020 nicht verwendet haben, deren Gültigkeit bisher verlängert wurde. Neben der klassischen Unterkunft können sie mit Tickets und Urlaubskarten und Aktionspaketen bezahlen, die auf promotii.travelminit.ro erhältlich sind, viele davon auch im Jahr 2022, die neben den Übernachtungen auch Dienstleistungen oder Bonusleistungen beinhalten, damit Touristen eine schöne Erfahrung machen.

Darüber hinaus können diejenigen, die mehr Freiheit in ihrem Urlaub genießen möchten, flexible Pakete wählen, eine Methode, die kürzlich von der Hotelplattform Travelminit.ro eingeführt wurde. Daher haben Touristen, die einen bald verfallenden Urlaubsgutschein haben, aber keine Gewissheit über das Reisedatum haben, jetzt die Möglichkeit, sich für Datum und Ziel des Urlaubs später zu entscheiden. 

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.