Uganda Airlines fliegt mit dem Airbus A330neo nach London Heathrow

0 182

Ab dem 28. März 2021 fliegt Uganda Airlines mit einem Airbus A330neo nach London Heathrow. Insbesondere wird es mit dem Airbus A330-800 fliegen, dem kleinsten Mitglied der A330neo-Familie.

Laut ChimpReports hat Uganda Airlines kürzlich die Betriebsrechte für die Strecke Entebbe - London erhalten, die am 28. März beginnen wird. Laut Buchungsdaten wird das Flugzeug um 06:45 Uhr in London landen und um 09:00 Uhr nach Entebbe abfliegen. Die Flugdauer beträgt ca. 9 Stunden.

Uganda Airlines mit Airbus A330neo nach London Heathrow

Laut der Ankündigung von Uganda Airlines werden 5 wöchentliche Flüge auf der Strecke Entebbe - London durchgeführt. Laut Verkehrsberichten von anna.aero flogen 84.000 mehr als 2019 Passagiere zwischen Entebbe und London hin und her, was das Potenzial dieser Route unterstreicht.

Auf dieser Strecke wird Uganda Airlines keinen direkten Konkurrenten haben. British Airways führte Flüge von Entebbe nach London durch, gab jedoch 2015 auf, weil "es wirtschaftlich nicht rentabel ist, Flüge fortzusetzen".

Indirekt gibt es jedoch viele One-Stop-Verbindungen, die von Unternehmen wie EgyptAir, Kenya Airways und Turkish Airlines betrieben werden. Die Flüge werden über die Hubs der Fluggesellschaften durchgeführt.

London Heathrow ist nicht das einzige Ziel, das Uganda Airlines mit dem Airbus A330neo bedient, mit Flügen nach Dubai, Guangzhou und Mumbai.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.