Voll geimpfte amerikanische Touristen können in diesem Sommer EU-Länder besuchen

0 343

Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für den Flug
verspätet oder abgesagt! Sie können bis zu 600 € bekommen!

Voll geimpfte amerikanische Touristen können diesen Sommer in EU-Länder reisen, sagte der Leiter des EU-Exekutivorgans in einem Interview mit der New York Times. Dies wird mehr als ein Jahr nach dem Verbot nicht notwendiger Reisen in den meisten Ländern geschehen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen.

Das rasche Impftempo in den Vereinigten Staaten und die fortgeschrittenen Diskussionen zwischen den dortigen Behörden und der Europäischen Union darüber, wie Impfstoffzertifikate als Beweis für die Impfung von Besuchern weltweit anerkannt werden können, werden es der Europäischen Kommission, der Exekutive der Union, ermöglichen, Empfehlungen abzugeben eine Richtlinienänderung, die transatlantische Urlaubsreisen wieder aufnehmen könnte.

"Soweit ich weiß, verwenden Amerikaner Impfstoffe, die von der Europäischen Arzneimittel-Agentur zugelassen sind."Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, sagte am Sonntag in einem Interview mit The Times in Brüssel. "Dies wird auch Freizügigkeit und Reisen in die Europäische Union ermöglichen."

Die Wiederaufnahme des Reisens würde von der epidemiologischen Situation abhängen.

Voll geimpfte amerikanische Touristen können diesen Sommer in EU-Länder reisen "Denn eines ist klar: Alle 27 Mitgliedstaaten akzeptieren bedingungslos alle Besucher, die mit von der EMA zugelassenen Impfstoffen geimpft sind.", Sie hat hinzugefügt. Die Agentur, die die Regulierungsbehörde für Arzneimittel in der Europäischen Union ist, hat alle drei in den USA verwendeten Impfstoffe zugelassen, nämlich Moderna, Pfizer BioNTech und Johnson & Johnson.

Ursula von der Leyen gab keinen Zeitplan für die Wiedereröffnung der Touristenreisen oder Einzelheiten zu deren Durchführung an. Die Kommentare sind jedoch Teil einer Erklärung, dass die aktuellen Reisebeschränkungen auf der Grundlage von Impfbescheinigungen geändert werden. Sie erwähnte, dass die Vereinigten Staaten waren "Auf dem richtigen Weg und mit großen Schritten durch die offene Kampagne, um bis Mitte Juni eine sogenannte Herdenimmunität oder Impfung von 70% der Erwachsenen zu erreichen."

Diplomaten aus europäischen Ländern, die auch Griechenlands beliebteste Touristenziele sind, unter der Führung Griechenlands, argumentieren, dass die Frage, ob ein Land "sicher" ist - allein basierend auf der Anzahl der von Covid-19 identifizierten Fälle - schnell irrelevant wird den Fortschritt der Impfkampagnen in den Vereinigten Staaten, im Vereinigten Königreich und in anderen Ländern.

Die Europäische Kommission wird empfehlen, die Reiserichtlinie zu ändern, damit geimpfte amerikanische Touristen in die EU reisen können.

Die Europäische Union selbst hat damit begonnen, ihren Bürgern "digitale grüne Zertifikate" zur Verfügung zu stellen, mit denen festgestellt wird, ob der Reisende gegen Covid-19 geimpft wurde. hat sich in den letzten Monaten von der Krankheit erholt; oder hat in den letzten Tagen negative Ergebnisse für das Virus geliefert. Die Europäer werden sie nutzen können, um zumindest im Prinzip ohne zusätzliche Einschränkungen im Block von 27 Nationen zu reisen.

Die Europäische Kommission wird daher eine Änderung der Reisepolitik empfehlen, obwohl sich einzelne Mitgliedstaaten das Recht vorbehalten können, strengere Grenzen einzuhalten. Es könnte Nicht-EU-Bürgern die Einreise in das Land verbieten oder Beschränkungen wie Quarantäne auferlegen, selbst Besuchern mit Impfbescheinigungen.

Länder wie Griechenland, Spanien, Italien, Portugal und Kroatien, die jeden Sommer Millionen amerikanischer Touristen aufnehmen und in Bezug auf Einkommen und Beschäftigung stark von ihnen abhängig sind, möchten die Gelegenheit nutzen, den Tourismusmarkt für amerikanische Touristen wieder zu öffnen, wenn die EU dies befürwortet Richtlinie.

Ab dem 14. März American Airlines hat Flüge auf mehreren Strecken zwischen den USA und Europa wieder aufgenommen. Laut dem von der amerikanischen Fluggesellschaft angekündigten Betriebsprogramm wurden 10 Strecken reaktiviert, die die US-Hubs mit den wichtigsten Städten in Europa verbinden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.