Zypern wird am 65. Mai die Grenzen für geimpfte Touristen aus 10 Ländern, einschließlich Rumänien, wieder öffnen

0 887

Zypern wird ab dem 10. Mai die Landesgrenzen für geimpfte Touristen wieder öffnen. Besucher können das Gebiet Zyperns betreten, ohne dass ein negativer Covid-Test erforderlich ist und ohne dass eine Quarantäne erforderlich ist.

„Wir werden unsere Partner in rund 65 Ländern darüber informieren, dass ab dem 10.", erklärte der Tourismusminister Savvas Perdios. Er sagte der zypriotischen Nachrichtenagentur, dass die Liste der in der Liste enthaltenen Länder auch Armenien, Bahrain, Kanada, Ägypten, Kuwait, Libanon, die Vereinigten Arabischen Emirate, die Vereinigten Staaten und die Schweiz umfasst.

Zypern wird die Landesgrenzen für geimpfte Touristen wieder öffnen.

Zypern, ein Mitglied der Europäischen Union, akzeptiert Touristen, die die Impfung abgeschlossen haben, unabhängig davon, ob sie 10 bis 14 Tage vor Reiseantritt gewartet haben oder nicht. Perdios sagte, dass dieses neue Programm zur Wiederbelebung des Tourismussektors beitragen wird, der durch die Pandemie gekennzeichnet und dezimiert ist.

Die zyprische Regierung hat erklärt, dass mit beiden Dosen geimpfte Briten für den Tourismus und ohne Einschränkungen reisen könnten. vom 1. Mai 2021. Gegenwärtig hat Zypern jedoch noch nicht gesagt, wie britische Touristen nachweisen müssen, dass sie beide Dosen des Impfstoffs haben. Außerdem müssen Touristen, die in zypriotisches Gebiet einreisen, die lokal angewandten Gesundheitsprotokolle einhalten, z.

Das Vereinigte Königreich ist der größte Markt auf der Insel, wobei britische Touristen ein Drittel aller Touristen ausmachen, die im Land ankommen. Allein im Jahr 2019 waren es fast vier Millionen britische Touristen. Israel ist auch die dritte "Quelle" von Touristen für Zypern. Bleibt abzuwarten ob und wann Die britischen Behörden werden die auferlegten Reisebeschränkungen aufheben.

Zypern ist nach einem Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen in eine Sackgasse geraten.

Zu diesem Zeitpunkt hat Russland - der zweitgrößte Tourismusmarkt der Insel - alle Flüge nach Zypern bis auf weiteres eingestellt. Dies ist auf die große Anzahl von Fällen in Zypern zurückzuführen. "Wir sind zuversichtlich, dass Charterflüge wieder zugelassen werden, sobald sich die Zahlen verbessern. Wir hoffen, dass dies in den kommenden Wochen mit fortschreitender Impfung geschehen wird."sagte Perdios.

Die Tourismusbranche der Insel wurde durch die globalen Reisebeschränkungen der COVID-19-Pandemie zerstört. Allein im letzten Jahr gingen die Ankünfte um mehr als 84% ​​zurück. Der Tourismus trägt etwa 15% zum BIP bei, aber die Einnahmen gingen 85 um 2020% zurück.

Die Insel verzeichnete 298 Todesfälle von insgesamt 61.576 Fällen von Coronavirus-Infektionen.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.