fbpx Die gelbe Liste Rumäniens wurde am 18. Januar 2021 aktualisiert

Die gelbe Liste Rumäniens wurde am 18. Januar 2021 aktualisiert

0 20.796
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Das Nationale Komitee für Notsituationen hat in der heutigen Sitzung vom 18. Januar 2021, Beschluss Nr. 4, angenommen. Mit diesem Beschluss wurde die Liste der Länder und Gebiete mit epidemiologischem Risiko aktualisiert, für die die Quarantänemaßnahme für Personen festgelegt wurde, die nach Rumänien einreisen.

Auf der gelben Liste finden wir viele Länder in Europa: Gibraltar, Georgien, Serbien, Montenegro, Kroatien, Litauen, Lettland, Estland, Slowakei, Zypern, Slowenien, San Marino, Schweden, Portugal, Schweiz, Armenien, Tschechische Republik, Jersey, Niederlande und Dänemark, Monaco, Österreich, Italien, Polen, Deutschland, Spanien, Frankreich, Irland, Malta.

Von außerhalb EuropasWir finden: Vereinigte Staaten von Amerika, Panama, Puerto Rico, Palästina, Südafrika, Kolumbien, Israel, Namibia, Aruba, Seychellen, Vereinigte Arabische Emirate, Argentinien, Kanada, Brasilien, Bonaire, Saint Eustatius und Saba.

Anhang-Liste-Staaten-mit-hohem-epidemiologischem-Risiko-18.01.2021

Sie sind von der gelben Liste gestrichen: Republik Moldau, Weißrussland, Türkei, Russland, Nordmakedonien, Libanon, Namibia. 

Die Liste wird am 19. Januar um 18:00 Uhr wirksam. Die Liste wird am veröffentlicht www.cnscbt.ro!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.