fbpx "Willy Brandt" (BER) Internationaler Flughafen Berlin Brandenburg (Video)

Willy Brandt (BER) wurde am internationalen Flughafen Berlin Brandenburg eröffnet (Video)

0 283
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Nach neun Jahren Wartezeit wurde der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) offiziell eingeweiht. Das neue Terminal 1 des Berliner Flughafens Brandenburg "Willy Brandt" wurde mit eröffnet Landung der ersten beiden Flugzeuge von easyJet und Lufthansa.

Bei der Ankunft wurden Passagiere, darunter der CEO von easyJet, Johan Lundgren, und der CEO von Lufthansa, Carsten Spohr, im Terminal 1 vom Flughafenleiter Engelbert Lütke Daldrup begrüßt.

Der symbolische Akt der Öffnung fand in einem kleinen Kreis statt. Der brandenburgische Staatsminister Dietmar Woidke, der Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Andreas Scheuer MdB, und der Präsident des Aufsichtsrats der Flughafengesellschaft, Rainer Bretschneider, nahmen ebenfalls teil.

Der erste Flug startete am 1. November nach London Gatwick

Die ersten kommerziellen Flüge kamen am 1. Oktober am Terminal 31 an, während der erste Start eines easyJet-Flugzeugs am Morgen des 1. November um 06:45 Uhr Ortszeit in Richtung London Gatwick erfolgte.

Allein am ersten Tag starteten 23 Flüge vom neuen Flughafen, zusätzlich zu den vielen easyJet-Verbindungen zu Zielen in Europa.

Am ersten Tag wurden am neuen Flughafen mehr als 3000 Passagiere gemeldet

Am ersten Betriebstag passierten mehr als 3000 Passagiere den neuen Flughafen in Berlin. Ebenfalls am 1. November fanden die ersten Abflüge von Qatar Airways nach Doha und Turkish Airlines nach Istanbul vom Terminal 1 statt.

Die Fluggesellschaften Eurowings und Vueling werden am 1. November 4 zum BER 2020-Terminal umziehen. Lufthansa mit Austrian, Swiss und Brussels Airlines wird am 8. November vom Flughafen Tegel umsteigen.

Der Flughafen ist durch eine hervorragende Infrastruktur mit der Stadt verbunden und bietet direkten Zugang zur Autobahn. Darüber hinaus wurde unter Terminal 1 ein neuer Bahnhof mit sechs Bahnsteigen errichtet, der das gesamte Berliner Eisenbahnnetz verbindet. Schätzungen zufolge werden zwei Drittel aller Passagiere mit dem Zug am Flughafen ankommen.

Zahlreiche Buslinien verbinden den Flughafen in regelmäßigen Abständen mit der Hauptstadt und der Metropolregion Berlin.

Der Flughafen umfasst eine Gesamtfläche von 1.470 Hektar, was 2.000 Fußballfeldern entspricht. Die Klemmen 1 und 2 befinden sich zwischen den beiden parallelen Spuren. Das Terminal 5, der ehemalige Flughafen Schönefeld, befindet sich im nördlichen Bereich.

Neben der Landebahn Nord, die bisher die Hauptlandebahn war, werden ab dem 4. November auch Flüge von der Landebahn Süd aus durchgeführt.

Der neue Flughafen konzentriert den gesamten Flugverkehr in der deutschen Hauptstadtregion. Die Gesamtkapazität beträgt über 40 Millionen Passagiere pro Jahr, 25 Millionen Passagiere werden allein zum Terminal 1 geleitet.

Der internationale Flughafen Berlin wird voraussichtlich den größten Passagierstrom in ganz Deutschland haben.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.