Die zuletzt bestellte Boeing 777-300ER Emirates wurde ausgeliefert

Die zuletzt bestellte Boeing 777-300ER Emirates wurde ausgeliefert

0 537

Auf 13 Dezember 2018, bei 190 Boeing 777-300ER Emirates wurde geliefert, die letzte Bestellung aus diesem Bereich. Dies ist das registrierte Flugzeug A6-EPQ.

Emirates verfügt über die weltweit größte Flotte von 777-300ER-Flugzeugen. 1 von 8 777-300ER Flugzeuge von Boeing wurden an Emirates geliefert.

Die neuesten Boeing 777-300ER Emirates

Gleichzeitig ist Emirates das einzige Luftfahrtunternehmen, das bisher alle 6 Triple-Seven-Versionen herstellen ließ.

A6-EQP-boeing-777-300-1er-emirates

Die Partnerschaft zwischen Emirates und Boeing wird jedoch mit künftigen Lieferungen fortgesetzt, die Flugzeuge der neuen Generation umfassen: 777-8 und 777-9.

Die erste Boeing 777-300ER Emirates wurde im März 2005 ausgeliefert. 13 Jahre später erreichte die Zahl 190 und die Boeing 777-300ER wurde zum Kern der Emirates-Flotte. Das Durchschnittsalter von 777-300ER Emirates-Flugzeugen beträgt nur 6.5 Jahre.

Von 1996 und bis heute Flugzeuge Boeing 777 Emirates sie trugen über 350 Millionen Passagiere, ehrten sie sich 1,28 Millionen Flüge und sie überquerten 6.6 Milliarden Meilen.

A6-EQP-boeing-777-300-2er-emirates

Mehrere wichtige Meilensteine ​​in der Entwicklung der Flugzeugflotte von Boeing 777 Emirates

  • Im Juni 1996Emirates erhielt die erste Boeing 777 in der Flotte. Es war eine klassische Boeing 777-200, die auf A6-EMD hinweist;
  • Im Juni 2003, Emirates bestellte 26 von 777-300ER Boeing-Flugzeugen im Wert von 5.6 Milliarden;
  • Im März 2005Emirates erhielt die erste Boeing 777-300ER in der Flotte;
  • In 2009, Emirates ist als weltweit größter Flugzeugträger von Boeing 777 anerkannt.
  • Im November 2013, Emirates schreibt Geschichte, indem es eine Rekordbestellung für 150 von Boeing 777X-Flugzeugen aufgibt;
  • Im Oktober 2014, Emirates erhält 100-Boeing 777-300ER-Flugzeuge;
  • Im September 2015, Emirates erhält 150-Boeing-777-Flugzeuge;
  • Mit dem Mond beginnen November 2016, Emirates erhielt ab sofort die neue Boeing 777-300ER, die auch mit neuen Business-Sitzen ausgestattet war.
  • Im November 2017, Emirates enthüllt neue Interieurs von Boeing 777, darunter First Class-Apartments.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.