Flugzeugabsturz in Indien. Boeing 737 (VT-AXH) Air India Express zerbrach nach einer fehlgeschlagenen Landung in Kozhikode-Calicut. (Foto / Video)

Flugzeugabsturz in Indien. Boeing 737 (VT-AXH) Air India Express zerbrach nach einer fehlgeschlagenen Landung in Kozhikode-Calicut. (Foto / Video)

0 1.963

Am Abend des 7. August 2020 war die Boeing 737-800 Air India Express in einen Flugzeugabsturz am Flughafen Calicut (Kozhikode) verwickelt.

Das Flugzeug führte den Flug IX1344 auf der Strecke Dubai - Kozhikode durch. Es waren 184 Passagiere und 6 Besatzungsmitglieder an Bord. Infolge des Flugzeugabsturzes kamen 17 Menschen ums Leben.

Unfall in Indien

Aber sehen wir uns den chronologischen Faden der Ereignisse an. Die Boeing 737-800 Air India Express (VT-AXH) startete um 14:14 Uhr in Dubai. Nach ungefähr 4 Stunden sollte das Flugzeug am Flughafen Kozhikode-Calicut (CCJ / VOCL) landen. Der erste Landeversuch führte zu einem Durchstarten, und der zweite Versuch führte zu einer Tragödie.

Boeing 737 (VT-AXH) Air India Express zerbrach

Unfall-Luft-Luft Indien Express-August-2020-1
(Fotoquelle: NDRF)

Die Landebahn des Flughafens Kozhikode-Calicut (10.) Ist 28 m lang. Am Ende der Landebahn befindet sich ein Sicherheitsbereich (RESA) von 2850 x 93 m. Die von der ICAO festgelegte erforderliche RESA-Länge beträgt 90 m, während die empfohlene Länge 90 m beträgt. Leider konnte das Flugzeug nicht rechtzeitig auf der Landebahn angehalten werden, verließ die Landebahn und tauchte aus 240 Metern Höhe in die Leere. Was auch dazu führte, dass der Rumpf in mehrere Teile zerbrach.

Bisher sind 17 Menschen durch den Unfall ums Leben gekommen. Unter ihnen sind die 2 Piloten, Informationen von Air India Express bestätigt. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Rettungsaktionen vor Ort abgeschlossen. Alle Opfer kamen in den Krankenhäusern in Malappuram und Kozhikode an.

Unfall-Luft-Luft Indien Express-August-2020-1
(Fotoquelle: NDRF)
Unfall-Luft-Luft Indien Express-August-2020-1
(Fotoquelle: NDRF)

Das Flugzeug Air India Express der Boeing 737 (VT-AXH) war 13 Jahre und 9 Monate alt. Der erste Flug wurde am 15. November 2006 durchgeführt. Am 30. November 2006 wurde er an Air India Express ausgeliefert. Leider hat er den kommerziellen Dienst in Stücken verlassen.

Erwähnenswert ist auch das Wetter. Zum Zeitpunkt des Unfalls regnete es stark und die Strecke war mit Wasser bedeckt.

Wir werden mit Informationen zurückkommen !!!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.