Update-Listen (rot, gelb, grün) Rumänien: Bulgarien wird grün, die Türkei wird gelb!

1 15.493

Ab dem 14. Mai hat das Nationale Komitee für Notsituationen die Klassifizierung der Staaten geändert und berücksichtigt nicht mehr den epidemiologischen Index des ECDC pro 100 Einwohner, sondern die kumulative Inzidenzrate nach 000 Tagen, was zu drei Kategorien führt: Grün, Gelb und Rot. Wir nennen es auch Rumäniens Ampelliste.

Die Klassifizierung der Länder / Gebiete mit epidemiologischem Risiko nach der kumulierten Inzidenzrate nach 14 Tagen erfolgt in drei Kategorien wie folgt:

  1. Grüne Zone - wenn die kumulative Inzidenzrate neuer Krankheitsfälle in den letzten 14 Tagen pro 1.000 Einwohner höchstens 1,5 beträgt;
  2. Gelbe Zone - wenn die kumulative Inzidenzrate neuer Krankheitsfälle in den letzten 14 Tagen pro 1.000 Einwohner zwischen 1,5 und 3 pro 1.000 Einwohner liegt;
  3. Rote Zone - wenn die kumulative Inzidenzrate neuer Krankheitsfälle in den letzten 14 Tagen in Bezug auf 1.000 Einwohner größer oder gleich 3 pro 1000 Einwohner ist.
  • Die Einstufung von der gelben oder grünen Zone in die rote Zone sowie die Einstufung von der grünen in die gelbe Zone treten innerhalb von 24 Stunden nach Genehmigung der Liste der Länder / Gebiete mit epidemiologischem Risiko durch Entscheidung des. In Kraft Nationales Komitee für Notsituationen.
  • Die Einstufung von der roten in die grüne oder gelbe Zone sowie die Einstufung von der gelben in die grüne Zone treten am Tag der Genehmigung der Liste der Länder / Gebiete mit epidemiologischem Risiko durch Entscheidung des Nationalen in Kraft Ausschuss für Notsituationen.

Art.3 - Abhängig von der Klassifizierung der Länder / Gebiete des epidemiologischen Risikos in Art. 2 Bei der Einreise von Personen in das Hoheitsgebiet Rumäniens sind folgende Maßnahmen anzuwenden:

  1. Für die Personen, die auf rumänischem Gebiet aus dem in der Kunst vorgesehenen Gebiet ankommen. 2 lit. a) (grün) die Quarantänemaßnahme ist nicht festgelegt;
  2. Für die Personen, die aus den in der Kunst vorgesehenen Gebieten auf rumänisches Gebiet kommen. 2 lit. b) (gelb) und c) (rot) Die Quarantänemaßnahme wird zu Hause, am angegebenen Ort oder an dem für einen Zeitraum von 14 Tagen vorgesehenen Sonderraum festgelegt

Es gibt jedoch auch eine Reihe von Ausnahmen von den Regeln, die auf die Rote oder die Gelbe Liste angewendet werden, wie z.

  • Passagiere in der gelben Zone können die Quarantäne vermeiden, wenn sie geimpft sind oder einen negativen PCR-Test haben, wenn sie in ein Flugzeug, einen Zug, einen Bus oder die Grenze mit dem Auto einsteigen. Gleichzeitig gibt es eine Liste von Berufsgruppen, die eine Ausnahme von den auf die Gelbe Liste angewandten Maßnahmen darstellen.
  • Reisende in der roten Zone können die Quarantäne vermeiden, wenn sie geimpft sind. Gleichzeitig gibt es eine Liste von Berufsgruppen, die eine Ausnahme von den auf die Rote Liste angewandten Maßnahmen darstellen.

Nach dem neuen Gesetz Rumänien verlangt nicht mehr die obligatorische Vorlage eines negativen PCR-Tests an Bord.

Nach dem Update vom 21. Mai 2021 werden die Entscheidung 31 CNSU, Bulgarien und Ungarn grün, die Türkei und Serbien gelb.

Die vorgenommenen Änderungen werden sofort für Bulgarien und die Türkei wirksam, aber auch für andere Länder, die von der roten Zone in die gelbe oder grüne Zone gewechselt sind, sowie in den Ländern, die von der gelben Zone in die grüne Zone gewechselt sind .

1-Kommentar
  1. Popovic sagt

    Ich kann in die NIEDERLANDE gehen, wenn ich den Impfstoff habe!

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.