Aegean Airlines hat 30-Flugzeuge aus der A320neo-Familie bestellt

Aegean Airlines hat 30-Flugzeuge aus der A320neo-Familie bestellt

Aegean Airlines, die größte Fluggesellschaft Griechenlands, hat mit Airbus einen Vertrag über den Kauf von 30 von Flugzeugen der A320neo-Familie unterzeichnet. Die Bestellung beinhaltet 20 von A320neo Flugzeugen und 10 x A321neo.

0 298

Derzeit ist Aegean Airlines Griechenlands größte Fluggesellschaft mit einer Flotte von 46 Airbus-Flugzeugen (37 x A320, 8 x A321 und 1 x A319).

Am 28-März unterzeichnete Aegean mit Airbus einen Vertrag über den Kauf von 2018 von Flugzeugen der A30neo-Familie (320 x A20neo und 320 x A10neo). Gleichzeitig werden viele andere Flugzeuge von Leasinggesellschaften übernommen.

A320neo-AEGEAN

Aegean Airlines hat 30-Flugzeuge bestellt

Eftichios Vassilakis, Vice President von Aegean Airlines, sagte, dass diese Vereinbarung Teil des Plans des Unternehmens ist, langfristige Premium-Dienste bereitzustellen. Mit anderen Worten, Aegean Airlines hat große Pläne für die Zukunft und möchte seine Flotte erweitern und sogar verjüngen.

Die A320neo-Familie umfasst die neuesten Technologien, darunter Motoren der neuen Generation und Sharklets. Zusammen bieten die neuen Technologien Kraftstoffeinsparungen von mindestens 15% bei Lieferung und bis zu 20% bis zu 2020. Durch die Registrierung von Bestellungen von 100-Kunden für ungefähr 6000-Flugzeuge hat die A320neo-Familie einen Marktanteil von ungefähr 60% erreicht.

Airbus A321neo ist das größte Mitglied der A320-Familie und kann je nach Kabinenkonfiguration zwischen 185- und 240-Passagieren befördern. Mit den neuesten Triebwerken, neuen aerodynamischen Systemen und Innovationen in der Kabine kann die A321neo nonstop bis zu 7400 Meilen weit fliegen, mehr als jedes andere Single-Aisle-Flugzeug.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.