leer

Aeroitalia, das erste Unternehmen, das regelmäßige Flüge vom Flughafen Bukarest Baneasa (BBU) durchführt

0 6.550

Aeroitalia, die neue italienische Fluggesellschaft, gibt die Aufnahme ihres Betriebs am internationalen Flughafen Bukarest Băneasa – Aurel Vlaicu ab dem 2. Juni 2023 bekannt.

Die Flüge werden wie folgt durchgeführt:

Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag

Rom Fiumicino 11:20 – Bukarest Baneasa 14:30
Bukarest Baneasa 15:15 – Rom Fiumicino 16:25

Somit können Aeroitalia-Passagiere von den Dienstleistungen eines historischen Flughafens profitieren, der kürzlich renoviert wurde und ein komfortables und effizientes Erlebnis bietet. Der Flughafen Băneasa liegt nur 8,5 km vom Zentrum Bukarests entfernt, ganz in der Nähe des Geschäftszentrums im Norden der Hauptstadt und ist durch ein Netz öffentlicher Dienstleistungen sehr gut mit allen Punkten der Stadt verbunden.

Dank der von Aeroitalia betriebenen Verbindungen zum und vom Flughafen Rom-Fiumicino können Passagiere aus Bukarest und Alghero, Bergamo, Comiso, Olbia und Palermo mit einem einzigen Ticket, garantierter Verbindung und aufgegebenem Gepäck direkt zum Zielort anreisen.

Gaetano Intrieri, CEO von Aeroitalia, sagte: „Wir sind stolz, heute bekannt geben zu können, dass Aeroitalia die erste Fluggesellschaft sein wird, die regelmäßige Flüge am Flughafen Baneasa durchführen wird, und wir freuen uns, dass wir unseren Passagieren einen schnellen Check-in- und Boarding-Service in einem komplett renovierten, angenehmen, Funktionsraum, der die Organisation der Effizienz von Flughafenabläufen ermöglicht. Um gemeinsam mit unseren Passagieren zu feiern, haben wir diesem Anlass eine besondere Aktion gewidmet: Jeder, der für den Monat Juni ein Ticket von Bukarest Baneasa nach Rom Fiumicino oder umgekehrt kauft, erhält ein weiteres kostenloses Ticket für denselben Flug. Die Aktion hat eine begrenzte Gültigkeit von 1 Tagen (2. und 18. Mai 19).

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.