Airbus A330-200 OO-SFU Brussels Airlines wurde aus dem operativen Dienst genommen

0 797
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<<für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Am 9. April flog der Airbus A330-223 OO-SFU Brussels Airlines von Brüssel nach Arizona zum Einsteigen. Der Flug hatte den Code SN9909.

Wir sprechen von einem Airbus A330 von Brussels Airlines, der 20.2 Jahre alt ist. Das Flugzeug wird im Pinal Air Park, Arizona, bestiegen. Brussels Airlines zieht weiterhin 20 bis 25 Jahre alte Flugzeuge aus dem Verkehr, um sie durch etwas jüngere Flugzeuge zu ersetzen, die bis zu 10 Jahre alt sind. Der Umstrukturierungsprozess der Flotte begann im Jahr 2018. Ein weiterer Airbus A330 OO-SFW wurde im November 2019 stillgelegt.

Airbus A330-200 OO-SFU Brussels Airlines

Nach seiner Rückkehr zur OO-SFU begann das Flugzeug im Mai 2000 seine Karriere in Sabena und flog bis zur Insolvenz des Unternehmens am 7. November 2001. 12 Monate später trat es für 4 Jahre in die Lufthansa-Flotte ein (ein Hinweis auf D-AIME) Jahren. Dann kam er für weitere 2.5 Jahre zu SWISS (indikativer HB-IQR).

Im Jahr 2009 verließ das Flugzeug den europäischen Kontinent und flog bis November 2011 für Strategic Airlines (VH-SSA indikativ) nach Australien. Anschließend erreichte es die Air Australia-Flotte für 4 Monate.

Ab 2013 kehrte der Airbus A330-200 OO-SFU nach Belgien zurück und flog bis zum Ende seiner Karriere für Brussels Airlines. Der letzte kommerzielle Flug fand am 372. März 16 auf der Strecke Douala - Brüssel statt und zeigte SN2020 an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.