Wizz Air Flugzeuge in Lackierung "Budapest 2024"

0 1.535

Wizz Air in partnerschaft mit Budapest Flughafen und durch die Unterstützung der Kandidatur Budapest bei den 2024 Olympischen und Paralympischen Spielen, präsentierte heute das Flugzeug mit einer für Budapest spezifischen Lackierung.

Im Rahmen des Sponsorings der Bewerbung von Budapest um die Ausrichtung der Olympischen und Paralympischen Spiele auf 2024 hat Wizz Air ein Flugzeug angepasst Airbus A320 und eins A321 in seiner Budapester Flotte mit einzigartigen Grafiken, Designelementen “Budapest 2024".

Airbus A321 (HA-LXJ) Wizz Air in der Lackierung "Budapest 2024"

Die Details symbolisieren die Wellen der Donau, eines Flusses, der durch die Innenstadt fließt, sowie die Freiheitsstatue, ein historisches Denkmal auf einem der höchsten Hügel der ungarischen Hauptstadt.

A321-Flugzeuge mit einem speziellen Design zur Werbung für "Budapest 2024" wurden am 24 November in die Flotte aufgenommen. Bald wird ein A320-Flugzeug folgen, das kommerzielle Flüge ab 1 Dezember 2016 durchführen wird. Beide Flugzeuge werden für die gesamte Dauer der Kandidaturkampagne für die Organisation der Olympischen und Paralympischen Spiele bis zum 31 August 2017 registriert.

Als wichtigste Fluggesellschaft in Ungarn hat Wizz Air ihre Aktivitäten im Land kontinuierlich ausgebaut. Das Unternehmen betreibt derzeit zwei Stützpunkte in Ungarn, Budapest und Debrecen. Insgesamt wurden 11-Flugzeuge zugeteilt, und ein weiterer wurde kürzlich angekündigt, ab April 2017 der Budapester Flotte beizutreten.

Das Unternehmen beschäftigt über 1.000 Mitarbeiter, die Flugbesatzungen, Kabinenbesatzungen ausbilden und Büro- oder Unterstützungsfunktionen ausüben. In den letzten 12-Monaten bis 31 Oktober 2016 beförderte Wizz Air 3,4 Millionen von Passagieren auf Billigflügen von Budapest aus und unterstützte indirekt über 2.300-Jobs.

Wizz Air hat bereits vier neue Strecken für 2017 angekündigt, darunter attraktive Ziele wie Faro, Hannover, Bergen (Norwegen) und Lamezia Terme.

WIZZ ist auch ein starker Befürworter des Sports und eines aktiven Lebensstils. Der Wizz Air Budapest Semi-Marathon erreicht in diesem Jahr die dritte Auflage und zieht über 13.500-Läufer aus aller Welt in die ungarische Hauptstadt.

Um die Enthüllung dieser besonderen Bemalung zu markieren, Wizz Air startet den Wettbewerb „Spot the Budapest Plane“und forderte alle Flugzeugliebhaber auf, nach dem Sonderflugzeug aus Budapest zu suchen. Mach ein Foto mit dem Werbeflugzeug “Budapest 2024"Und poste es auf Instagram mit dem Hashtag #WIZZBudapest2024. Die beiden besten Fotos werden jeweils mit einem Wizz Air-Gutschein im Wert von 200 Euro und einem besonderen Geschenk ausgezeichnet.

Foto-Cover von AIRportal.hu

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.