Airbus A380-Flugzeuge können bis zu 8-Wochen am Boden gehalten werden

Airbus A380-Flugzeuge können für die Reparatur von Tragflächen bis zu 8-Wochen geerdet werden

1 249

Im Februar wurden die ersten gemeldet Mikrorisse in den Tragflächen von Airbus A380-Flugzeugen. Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) Es wird empfohlen, alle betriebsbereiten Flugzeuge zu überprüfen.

Airbus sagte, sie sind keine Gefahr, sondern müssen auf lange Sicht gelöst werden. Reparaturen dauern bis zu 8 Wochen, für jedes Flugzeug separat. Der Prozess ist komplexer als die ersten Schätzungen. Derzeit befinden sich 75-Flugzeuge im Einsatz und andere 253-Flugzeuge in der Bauphase. Fluglinienbetreiber können das Flugzeug programmieren A380 Reparaturen nach dem gewünschten Betriebsprogramm. Viele Fluggesellschaften, denen dieser Flugzeugtyp gehört, haben begonnen, Änderungen an Flugzeugen vorzunehmen, die auf verschiedenen transozeanischen und transkontinentalen Strecken eingesetzt werden.

Mikrorisse traten aufgrund neuer Materialien und Technologien auf, die zum Bau der Flügel verwendet wurden. Gegenwärtig wird daran gearbeitet, diese Probleme zu beheben, und, wenn alles gut geht, alle Flugzeuge von 2014 Airbus A380 wird mit der neuen Flügelstruktur herauskommen. Leider wird es nicht dasselbe sein wie die, die während des 2012-2014-Zeitraums hergestellt werden. Fluggesellschaften, die A380 in naher Zukunft erhalten, können wählen, ob sie Reparaturen unmittelbar nach der Auslieferung wünschen oder sie je nach Verwendungszweck in 2-Jahren oder 4-Jahren durchführen.

1-Kommentar
  1. [...] zur Lieferung geeignet. Da Airbus A380-Flugzeuge diese kleinen Flügelprobleme haben, wird das neue Flugzeug für etwa 2-Monate in der Luft gehalten. British Airways wird den ersten A380 jedoch erst im 3-Quartal in Besitz nehmen, […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.