Der Flughafen Henri Coanda erfüllt die Luftsicherheitsnormen

Der Flughafen Henri Coanda erfüllt die Luftsicherheitsnormen

Ein Inspektionsteam der Europäischen Kommission auf dem Gebiet der Sicherheit in der Zivilluftfahrt hat im Zeitraum 7 - 11 August 2017 die auf dem internationalen Flughafen Henri Coandă Bukarest angewandten Maßnahmen überprüft, um die europäischen Standards für die Flughafensicherheit einzuhalten.

0 199

Die Mission der Europäischen Kommission überprüfte die auf Flughafenebene getroffenen Maßnahmen zum Schutz und zur Sicherheit der Passagiere und des Flughafenbetriebs.

Bewertung der Europäischen Kommission: Der Flughafen Henri Coanda erfüllt die Sicherheitsstandards für die Luftfahrt

Internationale Experten haben festgestellt, dass der internationale Flughafen Henri Coanda Bukarest den europäischen Normen im Bereich der Sicherheit in der Zivilluftfahrt entspricht und dass die auf Flughafenebene angewandten Maßnahmen den Bestimmungen des Gemeinschaftsrechts entsprechen.

"Die positiven Ergebnisse der Prüfungsmission der Europäischen Kommission bestätigen erneut, dass die 0-Priorität der von mir koordinierten Institution die Sicherheit der Passagiere und des Flughafenbetriebs ist. Diese günstigen Ergebnisse sind in erster Linie auf die Professionalität des Sicherheitspersonals des Flughafens Henri Coanda und natürlich auf die sehr gute Zusammenarbeit unseres Unternehmens mit der Antiterroristen-Brigade innerhalb der SRI und mit der rumänischen Behörde im Bereich der Sicherheit in der Zivilluftfahrt zurückzuführen. “ sagte der Generaldirektor der National Company Bukarest Flughäfen, Bogdan Mîndrescu.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.