Internationaler Flughafen Brasov, gerettet durch Charterflüge!

0 265

Fast ein Jahr nach der offiziellen Einweihung bereitet sich der Braşov-Ghimbav International Airport (AIBG) auf einen erheblichen Anstieg des Passagiertransportvolumens vor, der durch die Einführung von Charterflügen, die Einführung von Linienflügen der Firma Fly Lili, sowie die Erhöhung der Anzahl der von Wizz Air angebotenen Ziele und Betriebsfrequenzen.

Bemerkenswert ist, dass Braşov in diesem Jahr über die beiden Partnerbetreiber direkte Verbindungen zu vier europäischen Hauptstädten haben wird – London, Rom, Budapest und Istanbul. Für London werden vier Flüge pro Woche angeboten, für Rom, Budapest und Istanbul drei jede. 

10 wöchentliche Flüge zu 4 Urlaubszielen

Die Intensivierung der Flughafenaktivitäten ist das Ergebnis wiederholter Bemühungen und anhaltender Beteiligung sowohl seitens der Exekutiv- und Verwaltungsleitung der Autonomen Behörde „Internationaler Flughafen Brasov-Ghimbav“ als auch seitens der Leitung des Bezirksrates von Brasov als Vormund Die Autorität des Ziels, Fluggesellschaften anzulocken, war möglich durch die Verlängerung des Betriebsplans des Flughafens Braşov von 12 auf 16 Stunden ab dem 15. Januar 2024.

Im Vergleich zur Sommersaison 2023, als es drei Charterflüge pro Woche zu zwei Zielen gab, verzeichnen wir in diesem Jahr zehn wöchentliche Flüge zu vier Urlaubszielen, zu den beiden des Vorjahres, Türkei-Antalya und Kreta-Heraklion, plus Ägypten- Hurghada und Tunesien-Hammamet. 

Wenn wir im letzten Jahr maximal 11 Ziele hatten, die von zwei Fluggesellschaften angeboten wurden, und von diesen nur die beiden Ziele von Wizz Air eine Betriebsfrequenz von mehr als einem Flug pro Woche hatten, wird Braşov ab diesem Sommer mit 12 Zielen verbunden sein aus ganz Europa über Fly Lili- und Wizz Air-Flüge, wobei jedes Ziel eine Flugfrequenz von zwei, drei oder sogar vier Flügen pro Woche hat.

Darüber hinaus wird das Unternehmen Fly Lili eine operative Basis am internationalen Flughafen Braşov-Ghimbav einrichten, um den mit der Geschäftsführung der AIBG vereinbarten Flugplan unter bestmöglichen Bedingungen umzusetzen.

Im Folgenden stellen wir chronologisch die Flüge vor, die diesen Sommer am jüngsten und modernsten Flughafen Rumäniens durchgeführt werden.

Feiertagsflugplan

Von 22 zu 2024Das bulgarische Unternehmen BH Air startete Sommer-Charterflüge nach Hurghada (Ägypten), die bis zum 11. September durchgeführt werden.

Seit dem 28. Mai Die Flüge Antalya – Brasov – Antalya wurden gestartet, die bis zum 15. Oktober jeden Dienstag von der Firma Tarom angeboten werden.

Ab Freitag, 31. MaiDas türkische Unternehmen Corendon präsentierte sich am internationalen Flughafen Brasov mit der Einführung wöchentlicher Flüge auf der Strecke Antalya – Brasov – Antalya, die bis zum 27. September verfügbar sind.

Am 1. Juni, nahm der griechische Betreiber Sky Express den Betrieb auf der Strecke Kreta-Heraklion – Brasov – Heraklion auf, wobei die Flüge bis zum 21. September jeden Samstag geplant sind.

Seit dem 3. JuniDas Unternehmen TailWind Airlines aus der Türkei eröffnete bis zum 23. September die Reihe wöchentlicher Charterflüge Antalya – Brasov – Antalya, die jeden Montag angeboten werden.

Am 5. JuniDer Betreiber Bees Airlines eröffnet die Flüge Antalya – Braşov – Antalya, die bis zum 2. Oktober jeden Mittwoch durchgeführt werden.

Ab 6. Juni, Bees Airlines wird bis zum 26. September jeden Donnerstag auch die Strecke Kreta-Heraklion - Brasov - Heraklion in Betrieb nehmen.

Zwischen dem 12. Juni und dem 25. September, wird das Unternehmen SkyUp Airlines auch Braşov mit Antalya verbinden, und zwar über FlyOne Rumänien, das jeden Mittwoch auf dieser Strecke fliegen wird.

Seit dem 14. JuniBH Air wird bis zum 27. September jeden Donnerstag Flüge von und nach Tunesien-Hammamet starten, die von JetSky Airways durchgeführt werden.

Seit dem 15. JuniDas Unternehmen HiSky wird bis zum 21. September jeden Samstag Charterflüge auf der Strecke Antalya – Braşov – Antalya eröffnen, und zwar im wöchentlichen Rhythmus.

Neun von Fly Lili betriebene Ziele

Freitag, 28. JuniWie es sich gehört, werden wir in Braşov den ersten Linienflug der Firma Fly Lili begrüßen. Dadurch wird Brasov mit neun europäischen Städten verbunden: drei aus Deutschland, drei aus Italien und jeweils eine aus Spanien, Griechenland und der Türkei. Somit wird Braşov eine direkte Verbindung zu den beiden Hauptstädten Rom und Istanbul, aber auch zu wichtigen Verkehrsknotenpunkten haben.

Daher, ab dem 28. JuniJeden Montag, Mittwoch und Freitag werden Fly Lili-Flüge auf den Strecken Brasov – München – Brasov und Brasov – Stuttgart – Brasov durchgeführt.

Seit dem 30. Juni, jeden Donnerstag und Sonntag werden wir die Flüge Brasov – Thessaloniki – Brasov haben, und von da an werden die Flüge Brasov – Nürnberg – Brasov und Brasov – Rom-Fiumicino – Brasov starten, mit drei Frequenzen pro Woche, jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag . Wir weisen darauf hin, dass ab dem 20. Juli Flüge von und nach Rom samstags, montags und donnerstags stattfinden.

Barcelona, ​​​​ein von den Einwohnern von Brașov sehr begehrtes Reiseziel, wird von Fly Lili mit zwei wöchentlichen Flügen angeboten: jeden Samstag, ab 20. Juli, jeweils jeden Dienstag, mit Erstflug am 23. Juli.

Ab dem 21. JuliFly Lili wird Flüge auf zwei Strecken durchführen: Brasov – Bologna – Brasov jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag und Brasov – Mailand-Malpensa – Brasov jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag. Im Juli wird der Betrieb der Destination Istanbul mit drei wöchentlichen Flügen montags, mittwochs und freitags aufgenommen.

Wizz Air eröffnet ein neues Ziel und erhöht die Flugfrequenz

Das Unternehmen Wizz Air bleibt weiterhin ein zuverlässiger Partner des Flughafens Braşov, wenn man bedenkt, dass am 2. August ein Jahr ununterbrochener Zusammenarbeit abgeschlossen sein wird.

Angesichts der Tatsache, dass das ungarische Unternehmen Anfang 2024 seine Flüge umkonfigurierte und bestimmte Strecken an einigen rumänischen Flughäfen einstellte, traf es äußerst vorteilhafte Entscheidungen für unseren Flughafen, wenn man bedenkt, dass es kurz vor der Eröffnung eines neuen Ziels steht – der Hauptstadt Ungarns, aber und die Anzahl der Fahrten von/nach London-Luton und Dortmund erhöhen.

Somit ab dem 2. JuliJeden Dienstag, Donnerstag und Samstag bieten wir Flüge Budapest - Brasov - Budapest an.

Zwischen dem 13. Juli und dem 14. Septemberwird die Frequenz der Flüge auf der Strecke Dortmund – Brasov – Dortmund verdoppelt, mit Flügen jeweils dienstags, donnerstags, samstags und sonntags.

Außerdem wird Wizz Air Ende Oktober dieses Jahres die Frequenz der Strecke London-Luton – Brasov – London von drei auf vier wöchentliche Flüge erhöhen, die jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag durchgeführt werden.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.