fbpx Der Sarajevo International Airport sucht eine Airline-Basis mit 2 Flugzeugen.

Der Sarajevo International Airport sucht eine Airline-Basis mit 2 Flugzeugen.

0 435
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Der Flughafen Sarajevo hat eine öffentliche Ausschreibung gestartet, um eine Fluggesellschaft anzuziehen, die bereit ist, eine Basis in der Hauptstadt Bosnien und Herzegowina zu eröffnen. Es ist ein Versuch, die negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zu mildern.

Die Ausschreibung wurde für alle Fluggesellschaften geöffnet, die ihre Basis mindestens zwischen 2 und 2021 mit zwei Flugzeugen am Flughafen Sarajevo eröffnen möchten.

Der Flughafen Saraje sucht eine neue Fluggesellschaft

Die ausgewählte Fluggesellschaft muss zwei Flugzeuge stationieren, mit der Option, ihre Flotte und Aktivität zu erhöhen. Fluggesellschaften, die ein Programm mit einer großen Anzahl von wöchentlichen / monatlichen Frequenzen anbieten, erhalten einen Vorteil.

Der Flughafen Sarajevo bietet auch Fluggesellschaften einen Vorteil, die Flüge zu neuen Zielen starten und Flüge zu Punkten anbieten möchten, die noch nie angeflogen wurden. Beförderer, die Flugzeuge mit einer Kapazität von 150 Passagieren oder mehr betreiben möchten, werden ebenfalls bevorzugt.

Den Fluggesellschaften werden Anreize zum Parken von Flugzeugen sowie zusätzliche Mittel angeboten. Diese werden entsprechend der Anzahl der beförderten Passagiere gewährt.

Die öffentliche Aufforderung, die Ende September offiziell gestartet wurde, wurde am 25. Oktober geschlossen. Und jetzt warten wir auf die endgültigen Ergebnisse.

Der Flughafen Sarajevo verzeichnete einen Rückgang der Passagierzahlen um 78,3%.

Während der Pandemie verzeichnete der Flughafen Sarajevo einen Rückgang der Passagierzahlen um 78,3%. So betrug die Zahl der Passagiere, die den Flughafen in den ersten neun Monaten des Jahres 9 durchquerten, 2020.

Die Covid-19-Pandemie betraf auch FlyBosnia. Das Unternehmen hatte zwei Flugzeuge am Flughafen geparkt, musste sie jedoch aus wirtschaftlichen Gründen an ihre Eigentümer zurückgeben.

"In der Wintersaison 2020/2021 erwarten wir keinen spürbaren Anstieg des wöchentlichen Verkehrs. Eine größere Anzahl von Fluggesellschaften wird voraussichtlich im Sommer 2021 zurückkehren, wenn wir mit der Ankunft neuer Fluggesellschaften rechnen ", sagte Alan Bajić, General Manager des Flughafens Sarajevo.

Der Flughafen wird derzeit von sechs Fluggesellschaften angeflogen: Austrian Airlines, Turkish Airlines, Pegasus Airlines, Flydubai, Air Serbia und Croatia Airlines.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.