Timisoara Airport in 2016: Deutlicher Anstieg des Passagieraufkommens

Timisoara Airport in 2016: Deutlicher Anstieg des Passagieraufkommens

0 1.509

2016 war ein sehr gutes Jahr für Internationaler Flughafen "Traian Vuia" Timişoara. Aufgrund der neuen offenen Strecken und der Ryanair-Basis wurde der internationale Flughafen Timisoara von Transit abgefertigt 1 161 588 der Passagiere, was a bedeutet Steigerung von 26% im Vergleich zu 2015.

Timisoara Flughafen in 2016

Ein Anstieg von 22% verzeichnete auch die Anzahl der Flüge. Über 11.600-Flüge Sie wurden in 2016 am Flughafen Timisoara registriert.

Die beliebtesten Reiseziele von Timisoara in diesem Jahr, in der Reihenfolge der Anzahl der Passagiere, waren: Bucureşti, München, London und Mailand-Bergamo.

In Bezug auf den Güterverkehr verzeichnete 2016 im Jahresvergleich einen Anstieg von 48% und verarbeitete ungefähr 4.000 Frachttonnen. Dieser Anstieg ist auch eine Folge der Eröffnung der operativen Basis von DHL aus der vorangegangenen Wintersaison. Das neue Terminal ist mit einer Fläche von 2.000 Quadratmetern die modernste Betriebszentrale von DHL in Rumänien und verfügt über 16-Be- und Entladetore sowie ein fortschrittliches Sortier- und Sicherheitssystem, mit dem die Pakete vom Sortierstreifen genommen und aufgestiegen werden können direkt in den kurierwagen.

In 2016 hat der Timisoara International Airport in den Ausbau der Flughafeninfrastruktur investiert. Im Juli begannen die Arbeiten zur Schaffung von Transiträumen für das Ein- und Aussteigen von Passagieren. Die aus Eigenmitteln des Flughafens getätigten Investitionen zielten darauf ab, den Transitraum und die Betriebsgeschwindigkeit für das Ein- und Aussteigen von Passagieren zu erhöhen. Die Konstruktion bestand aus einer Leichtmetallkonstruktion mit Isolierglasscheiben und wurde im Dezember erhalten. So wurde das Terminal um 900 qm erweitert.

Schätzungen für 2017

Für das nächste Jahr wird eine Zunahme der Passagierzahl um 48% im Vergleich zu 2016 erwartet. Der Verkehr erreicht ungefähr 1.700.000 beförderte Passagiere, und in 2018 wird es eine Zunahme von mindestens 11% geben (Flughafen erreicht 2.000.000 Passagiere pro Jahr). Erwähnenswert ist der prozentuale Anstieg des in 2017 erwarteten Passagieraufkommens gegenüber 2014, nämlich 272%.

Es ist eine optimistische Schätzung, aber nicht schwer zu erreichen. Nach unseren Informationen wird Blue Air seinen Sitz in Timisoara haben und Ryanair wird ein weiteres Flugzeug zuweisen. Neue Routen werden eröffnet und einige der neuen Ziele für 2017 geplant: Constanta (von 15 Juni bis 2017), Istanbul (mit Turkish Airlines), Dublin, (mit Ryanair), Copenhagen (mit Blue Air), Bratislava (mit Wizz Air), Karlsruhe Baden-Baden (mit Wizz Air oder Ryanair) und Lyon (mit Blue Air).

Es wird ein Jahr mit vielen neuen Strecken für den Flughafen Timisoara angekündigt. Berücksichtigt man die Anzahl der Flugzeuge, die für die Stützpunkte in Timișoara vorgesehen sind, werden sicherlich mehrere Ziele angekündigt.

Wie bisher werden wir sie ankündigen und im Artikel mit zentralisieren neue Strecken 2017.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.