Air Arabia hat Flüge zwischen Mailand Bergamo und Sharjah gestartet!

0 226

Der Flughafen Mailand Bergamo begrüßte die Ankunft von Air Arabia-Flugzeugen, die den Betrieb von Direktflügen mit den Vereinigten Arabischen Emiraten aufgenommen haben, der ersten Verbindung zwischen Mailand Bergamo und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der erste und größte Low-Cost-Carrier (LCC) im Nahen Osten und Nordafrika fliegt mit einer Frequenz von vier wöchentlichen Flügen und erweitert das ab Mailand verfügbare Streckennetz jährlich um mehr als 47.000 Sitzplätze.

Air Arabia wird Airbus A321-Flugzeuge auf dem 4638 Kilometer langen Flugsegment einsetzen, das die längste Strecke von Mailand Bergamo ist.

Da Sharjah nur 20 Minuten von Dubai entfernt ist, bietet die neueste Verbindung von Mailand Bergamo eine Verbindung in die schöne arabische Metropole, aber auch in den beliebtesten Ferienort Ras-Al-Khaimah.

Das neueste Ziel festigt die starke Partnerschaft zwischen Mailand Bergamo und der Air Arabia Group und schließt sich den etablierten Betrieben nach Alexandria und Kairo an, die von Air Arabia Egypt und Casablanca von Air Arabia Morocco bedient werden.

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.