Air Bucharest hat den Leasingvertrag für das Flugzeug Boeing 737-300 verlängert

Air Bucharest hat den Leasingvertrag für das Flugzeug Boeing 737-300 verlängert

0 442

Vor einiger Zeit gaben wir bekannt, dass Air Bukarest die Boeing 737-300 (YR-TIB) des alten Besitzers zurückgegeben hat, da der Mietvertrag abgelaufen war. Die Realität ist, dass der Vertrag abgelaufen war, aber für die Variante des Finanzierungsleasings um weitere 2 Jahre verlängert wurde (am Ende von 2015 wird das Flugzeug die AIR BUCHAREST-Liegenschaft betreten).

Air Bucharest teilt uns mit, dass das Flugzeug während der 01.11.2013 - 15.12.2013-Periode einer obligatorischen technischen Überprüfung (C-Check) unterzogen wird, die für die 2014-Saison vorbereitet wird und nach 15 im Dezember wieder in Betrieb genommen wird.

Air Bucharest ist eine rumänische Fluggesellschaft mit Sitz in 2010. Er besitzt nur ein Boeing 737-300-Flugzeug mit 148-Sitzen und führt nur Charterflüge durch. Während des Zeitraums 13-20 Mai 2013 befand ich mich auf Einladung von Prestige Tours in einem Infotrip an der türkischen Küste in der Gegend von Antalya. Bei dieser Gelegenheit habe ich experimentiert Charterflug mit Air Bucharest.

Ebenfalls in einer Pressemitteilung präsentiert Air Bucharest die Bilanz der 3-Tätigkeitsjahre:

17

15

14

13

11

10

9

8

7

6

5

4

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.