Air Canada Rouge - mehr

Air Canada Rouge - mehr

1 307

Letzten Tag wurde die neue Billigfluggesellschaft unter dem Ahornblatt Air Canada Rouge vorgestellt. Die neue Fluggesellschaft wird einen Hybridstatus haben und kostengünstige Artikel (z. B. kleinere Sitzplätze) mit vollem Service (z. B. kostenloses Bordcatering) kombinieren. Es wird einen ähnlichen Status haben wie der österreichische Betreiber FlyNiki.

Der Name Air Canada Rouge ist eine Kombination aus dem Namen des kanadischen Full-Service-Betreibers "Air Canada" und dem französischen "Rouge" (Rot), was Hoffnung, Spaß und Wärme bedeutet.

Air Canada Red

Die Billigfluggesellschaft Air Canada Rouge wird im Juli 2013 in Betrieb nehmen und Flüge zu touristischen Zielen in Europa und der Karibik durchführen. Funktioniert mit Air Canada Vacations. Es wird fliegen nach:

Europa
• Toronto - Athen, Griechenland 4x / Woche
• Montreal - Athen, Griechenland 2x / Woche
• Toronto - Venedig, Italien 3x / Woche
• Toronto - Edinburgh, Schottland 3x / Woche
Karibische Inseln
• Toronto - Punta Cana, Dominikanische Republik 3x / Woche
• Toronto - Puerto Plata, Dominikanische Republik 1x / Woche
• Toronto - Samana, Dominikanische Republik 1x / Woche
• Toronto - Liberia, Costa Rica 2x / Woche
• Toronto - San Jose, Costa Rica 2x / Woche
• Toronto - Varadero, Kuba 3x / Woche
• Toronto - Santa Clara, Kuba 1x / Woche
• Toronto - Cayo Coco, Kuba 1x / Woche
• Toronto - Holguin, Kuba 1x / Woche
• Toronto - Kingston, Jamaika 5x / Woche

Rouge-Route-Karte-620x435

Es wird eine Flotte von zwei Boeing 767-300ER für transozeanische Flüge und zwei Airbus A319 für die Karibik betreiben. Das Flugzeug wird von der Muttergesellschaft im Mai und Juni ausgeliefert. Nach Erhalt der neuen Flugzeuge 777-300ER und 787 Dreamliner wird Air Canada die kostengünstige Tochtergesellschaft von Boeing 50 und Airbus A767 auf 319 übertragen.

Das Flugzeug wird in den 3-Klassen Rouge, Rouge Plus und Premium Rouge konfiguriert. Tickets für die Rouge Plus-Klasse werden als Upgrade auf die Standardversion für zusätzliche 40-Dollar auf Flügen in die Karibik und 90-Dollar auf Flügen nach Europa verkauft. Die Premium Rouge Klasse wird separat verkauft.

Mit dem Start von Air Canada Rouge wird 200 auch neue Arbeitsplätze für Piloten und Flugbegleiter schaffen.

1-Kommentar
  1. [...] Air Canada Rouge ist eine Tochtergesellschaft von Air Canada und wurde im Dezember 2012 auf den Markt gebracht. Die ersten Flüge wurden auf 1 im Juli 2013 durchgeführt. Das neue kanadische Luftfahrtunternehmen hat einen Hybridstatus, ist kostengünstig und fliegt Ziele in Europa und der Karibik an. Im Sommer dieses Jahres verband Air Canada Rouge Toronto und Montreal mit Athen, Venedig und Edinburgh. Die Pläne für 2014 sind großartig und kündigen bereits neue europäische Ziele an. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.