Air Canada wird am 737. Februar die Flüge mit der Boeing 1 MAX wieder aufnehmen.

0 216

Air Canada gab an, dass das Unternehmen nach der Transport Canada Airworthiness Directive (TC) und der Aufhebung des Flugverbots für 737 MAX am 20. Januar 2021 beschlossen habe, den kommerziellen Betrieb mit diesem Flugzeugtyp zum 1. Februar 2021 wieder aufzunehmen.

737 MAX Air Canada-Flugzeuge fliegen auf Strecken, die Ziele in Nordamerika bedienen.

737 MAX Air Canada-Flugzeuge fliegen auf Strecken, die Ziele in Nordamerika bedienen, die für ihre Autonomie und Fähigkeiten geeignet sind. Ab dem 1. Februar fliegt Air Canada ab Toronto nach Halifax, Montreal, Ottawa, Edmonton, Winnipeg.

Alle Flüge werden gemäß den Biosicherheitsprotokollen von Air Canada durchgeführt, die sich auf das Air Canada CleanCare + -Programm konzentrieren.

Ab dem 1. Februar wird 737 MAX Air Canada ausgewählte Flüge zwischen Toronto und Halifax, Montreal, Ottawa, Edmonton und Winnipeg durchführen.

Air Canada verfügt über 24 Boeing 737 MAX 8 mit einer Kapazität von 169 Passagieren, 16 Sitzplätzen in der Business Class und 153 Sitzplätzen in der Economy Class. Es gibt keinen Mangel an Unterhaltungssystemen, die jedem Passagier kostenlos angeboten werden.

Seit die Boeing 737 MAX im Dezember 2020 wieder in Betrieb genommen werden konnte, wurden mehr als 1.025 Flüge von Fluggesellschaften auf der ganzen Welt sicher durchgeführt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.