Air China hat mit Boeing ein Abkommen über 31-Flugzeuge geschlossen

Air China hat mit Boeing ein Abkommen über 31-Flugzeuge geschlossen

0 427

Am 4-März hat Air China eine Vereinbarung mit Boeing über 31-Flugzeuge geschlossen. Vereinbarung zum Kauf von zwei Boeing 747-8i, einer 777-300 ER und einer 20 von Boeing 737-800. Air China Cargo, eine Tochtergesellschaft von Air China, hat den Kauf von acht 777-Frachtern vereinbart.

avioane_air_china

Es scheint, dass sich Air China finanziell sehr gut entwickelt und sich darauf vorbereitet, die Nachfrage im asiatisch-pazifischen Raum und in China zu decken. Der Auftrag wartet derzeit auf die Genehmigung durch die chinesische Regierung. Boeing freut sich auf eine Partnerschaft mit Air China, einem langjährigen Kunden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.