Sie kaufen bei eMAG, Mode Tage, elefant.ro, Libris.ro über unsere Affiliate-Links und helfen Sie bei der Finanzierung der Website airlinestravel.ro. Es kostet Sie nichts extra, aber es hilft uns, dieses Projekt zu entwickeln. Dankeschön!

Annullierte oder verspätete Flüge? >>JETZT Entschädigung fordern<< für einen verspäteten oder annullierten Flug und Sie können bis zu 600 € Entschädigung erhalten!

Air France stellt Airbus A380-Flugzeuge in Paris - Hongkong vor (Video)

0 427

In der Sommersaison 2014 zwischen dem 27. Mai und dem 25. Oktober 2014 Air France wird mit nach Hong Kong fliegen Airbus A380. Dies ist nach Shanghai das zweite Ziel in China, an dem A380 Air France fliegen wird.

In diesem Sommer plante Air France, während der Fußball-Weltmeisterschaft mit A380 nach Sao Paulo, der größten Stadt Brasiliens, zu fliegen. Die brasilianischen Behörden sagten jedoch, der Flughafen sei nicht bereit, Superjumbo zu empfangen. Dies führte zu einer Planänderung für das französische Luftfahrtunternehmen.

Vom 27. Mai bis 8. Juni wird A380 Air France vier der sieben wöchentlichen Flüge auf der Strecke durchführen Paris - Hongkong, dienstags, donnerstags, samstags und sonntags, danach ab 9 June täglich nach folgendem Flugplan:

AF188 CDG 23: 25 - 17: 20 + 1 HKG 388 täglich
AF187 HKG 00: 50 - 08: 00 CDG 388 täglich

das Flugzeug Airbus A380 Air France Es hat eine Kapazität von 516-Sitzen und ist in vier Klassen unterteilt: 9-Sitze in der First Class, 80-Sitze in der Business Class, 38-Sitze in der Premium Economy Class und 389-Sitze in der Economy Class. Superjumbo ersetzt den aktuellen Boeing 777-300ER. Auf dieser Strecke konkurriert Air France mit Cathay Pacific.

In 2013 Air France feierte 75 Jahre Flüge auf der Strecke Paris - Hongkong. In 1938, dem Jahr der Eröffnung dieser Route, dauerte der Flug 8 Tage und hatte 12-Stopps, und das verwendete Flugzeug war vom Typ Dewoitine 338.

Mit wöchentlichen 89-Flügen zwischen Europa und China ist die Air France-KLM-Gruppe führend in Europa. Sowohl Air France als auch KLM verbinden ihre Drehkreuze in Paris-Charles de Gaulle und Amsterdam-Schiphol mit 9-Zielen in China: Peking, Shanghai, Hongkong, Guangzhou, Chengdu, Hangzhou, Wuhan, Xiamen und Taipeh. In Zusammenarbeit mit China Southern und China Eastern bietet Air France-KLM 121-Flüge nach China an.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.