fbpx Air France-KLM beabsichtigt, Alitalia zu übernehmen

Air France-KLM beabsichtigt, Alitalia zu übernehmen

0 277
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Sieht so aus, als ob es Alitalia nicht sehr gut geht. Die italienische Fluggesellschaft arbeitet mit Verlust (Verluste von 69 Millionen Euro im Jahr 2011), und ihre Zukunft ist ungewiss. Derzeit ist der Betreiber zu 75% im Besitz von „Compagnia Aerea Italiana“ (CAI) und zu 25% von Air France-KLM. Die Air France-KLM-Gruppe übernahm ein Viertel der Alitalia-Aktien für 322 Millionen Euro, eine Operation, die am 13. Januar 2009 stattfand (für einige ein unglücklicher Tag).

In diesen Tagen schrieb La Tribune, dass Air France-KLM beabsichtigt, Alitalia über eine Aktienbörse zu kaufen, die im ersten Quartal 2013 stattfinden könnte. Nun bleibt abzuwarten, ob "Compagnia Aerea Italiana" Aktien und nicht Bargeld akzeptiert . AF-KLM hätte auch die Möglichkeit, Alitalia-Aktien mit gesenktem Geld zu kaufen, oder CAI, das "Salzmeer" bei Lufthansa zu probieren, das bereit wäre, bar zu zahlen.

Ich hoffe, Alitalia ist gerettet und wir sehen sie nicht als Malev auf der rechten Seite.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.