fbpx Air France nimmt ab dem 23. Juni 2020 die Flüge auf der Strecke Paris - Bukarest wieder auf

Air France nimmt ab dem 23. Juni 2020 die Flüge auf der Strecke Paris - Bukarest wieder auf

1 2.719
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Air France hat seinen Flugplan für Juni angepasst. Das wichtigste Luftfahrtunternehmen in Frankreich beabsichtigt, das operative Netz von derzeit 3-5% auf 15-20% der für diese Jahreszeit geplanten normalen Kapazität zu erhöhen. Ab dem 1. Juni wird es viel mehr Ziele geben, und die Anzahl der Flüge wird erheblich zunehmen.

Vom 18. Mai bis Ende Juni plant Air France, rund 80 Ziele in Frankreich, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in Amerika zu fliegen.

Paris - Bukarest mit Air France, Flüge ab 23. Juni

Zu den europäischen Zielen gehört Bukarest. Air France beabsichtigt nimmt die Flüge auf der Strecke Paris - Bukarest ab dem 23. Juni wieder auf 2020. Frankreich hat die grüne Liste eingetragen und die von den Bukarester Behörden auferlegten Reisebeschränkungen werden aufgehoben. Zu Beginn werden am 3. und 23. 25 wöchentliche Flüge durchgeführt, 27 und 29 Juni.

AF1588 Paris 15:15 - 19:10 Bukarest
AF1589 Bukarest 20:05 - 22:15 Paris

Im Juni wird Air France zu dieser Jahreszeit etwa 15% seiner normalen Flüge durchführen.

Die Flüge werden mit Airbus A319 / A320 durchgeführt. Tickets können bei gekauft werden die Air France-Website.

Das Tragen einer Maske ist am Flughafen und an Bord des Flugzeugs obligatorisch

Alle im neuen Flugplan von Air France enthaltenen Frequenzen werden mit verbesserten Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, einschließlich der Gewährleistung der sozialen Distanz beim Einchecken, Ein- und Aussteigen, des obligatorischen Tragens einer Schutzmaske am Flughafen und im Flugzeug sowie der Überprüfung der Temperatur der Passagiere beim Einsteigen. .

Das Unternehmen empfiehlt, mindestens 3 Stunden vor der geplanten Abflugzeit am Flughafen anzukommen, um alle Formalitäten für den Check-in, die Überprüfung des Handgepäcks und die Reisedokumente rechtzeitig zu erledigen. Der internationale Flughafen Bukarest Henri Coanda bietet die Installation von 6 Zelten zum Einchecken und thermischen Scannen von Passagieren. Zum Einsteigen werden nur 12 Flugsteige verwendet, um die soziale Distanz der Passagiere zu gewährleisten.

Verstärkte soziale Segregation und Hygienemaßnahmen

Die physische Distanz an Bord wird nach Möglichkeit umgesetzt. Wenn die Belegung eines Flugzeugs gering ist, wird so viel Platz wie möglich um den Passagier herum geschaffen, wodurch die Sitze leer bleiben. Die Flugzeugreinigung wird täglich durchgeführt, wobei alle Oberflächen, die mit Passagieren in Kontakt kommen, wie Armlehnen, Tische, Bildschirme usw., desinfiziert werden. Es ist erwünscht, ein spezifisches Verfahren zur Desinfektion von Air France-Flugzeugen einzuführen, indem ein zugelassenes viruzides Produkt mit einer wirksamen Dauer von zehn Tagen gesprüht wird.

Um die Interaktion zwischen Besatzung und Passagieren auf Inlandsflügen und Kurzflügen in Europa einzuschränken, wurden die Verpflegungs- und Getränkeservices eingestellt. Auf Langstreckenflügen ist der Kabinenservice begrenzt und es werden einzeln verpackte Produkte verwendet.

Zusätzlich wird die Kabinenluft alle 3 Minuten erneuert. Das Luftrecyclingsystem an Bord von Air France-Flugzeugen ist mit "hocheffizienten Luftfiltern" oder HEPA-Filtern ausgestattet, die mit denen in Operationssälen von Krankenhäusern identisch sind. Diese Filter extrahieren mehr als 99.99% der kleinsten Viren und stellen so sicher, dass die Kabinenluft den Qualitätsstandards entspricht. Coronavirus-Viren mit einer Größe von 0,08 bis 0,16 Mikrometer werden durch HEPA-Filter gefiltert.

Wir sind optimistisch, aber gleichzeitig realistisch. Da die COVID-19-Pandemie in vollem Gange ist, empfehlen wir Vorsicht und Geduld. Verantwortungsbewusst reisen! Wir warten auch auf die neuen Reisebedingungen, die von den Behörden für soziale Distanzierung auferlegt werden.

* Die Routen und Flugpläne werden von der Fluggesellschaft in Übereinstimmung mit den Gesetzen und Beschränkungen festgelegt, die von den Behörden in diesen Ländern auferlegt wurden. Abhängig von Regierungsentscheidungen können Flüge storniert oder verschoben werden. Reisen Sie vorsichtig!

* AirlinesTravel ist nicht verantwortlich für betriebliche Änderungen, Flüge oder Flugtickets.

1-Kommentar
  1. […] Air France nimmt ab dem 3. Juni 2020 die Flüge auf der Strecke Paris - Bukarest wieder auf […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.