Air France testet das Internet auf kurzen und mittleren Flügen

Air France testet das Internet auf kurzen und mittleren Flügen

0 376

Von Januar 12 2016, Air France in partnerschaft mit Orange haben begonnen, das Hochgeschwindigkeits-Internet an Bord von Airbus A320-Flugzeugen zu testen. Die Tests dauern 3 Monate und werden auf Kurz- und Mittelkurierflügen durchgeführt.

Während des Fluges (vom Zeitpunkt des Einsteigens bis zum Zeitpunkt des Abflugs des Flugzeugs) können Kunden eine Verbindung zum Hochgeschwindigkeits-Internet herstellen. Sie können ihre E-Mails abrufen oder verschiedene Fernsehsender sehen (France 2, France 24, Eurosport, BBC World News und Bloomberg). Die Passagiere haben auch Zugang zu einer Auswahl an Spielen, Filmen und TV-Serien. Dieser Service kann mit 20 Stunden vor dem Flug oder an Bord des Flugzeugs gekauft werden.

infographie_wifi_air-france

Air France vorbereitete 2-Pakete: Verbinden und Live Pass (Internet + Live TV) bei 5 EURO im Kurzflug und 10 EURO im Mittelflug; Entertainment Pass (+ 30-Filme und + 15-TV-Serien und -Spiele) bei 6 EURO Kurz- / Mittelstrecke.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.