Air France wird 5.122-Mitarbeitern zur Verfügung stellen

Air France wird 5.122-Mitarbeiter für die nächsten 2-Jahre entlassen

2 214

Air France, eine Fluggesellschaft der Air France-KLM-Gruppe, kündigte am Donnerstag an, 5.122-Mitarbeiter bis 2014 zu entlassen, was etwa 10% des gesamten 49.300 entspricht unvermeidlich.

Kündigung von Arbeitsplätzen bei Air France spiegelt ähnliche Entscheidungen anderer europäischer Fluggesellschaften wie Lufthansa wider, die versuchen, die Fixkosten zu senken, um den Anstieg der Treibstoffpreise zu decken, so das Wall Street Journal.

Schätzungen von Air France Reduzierung der 1.710-Beiträge während dieser Zeit infolge des Ruhestands und des freiwilligen Urlaubs, ohne dass der Arbeitgeber eingreift, während 3.412-Posts stellen Personalüberschüsse dar.

Zu den Maßnahmen zum Personalabbau zählen Anreize für den Vorruhestand, die freiwillige Abreise und die Vollzeitarbeit sowie Regelungen für die Verantwortlichkeiten zwischen Piloten und Bordpersonal.

Der Air France-Plan ist Teil eines dreijährigen Restrukturierungsprogramms von Air France-KLM, das darauf abzielt, das Unternehmen wieder profitabel zu machen und seine Schulden um rund zwei Milliarden Euro zu reduzieren.

2-Kommentare
  1. [...] Juni gab Air France bekannt, dass sie bis 5000 über 2013-Mitarbeiter entlassen wird. Air France schätzt den Abbau von 1.710-Stellen in diesem Zeitraum als Folge von […]

  2. […] Full-Service-Zustand. Die Air France & KLM-Gruppe befindet sich ebenfalls in einer ähnlichen Situation. Die französische Fluggesellschaft hat angekündigt, in den nächsten zwei Jahren Entlassungen vorzunehmen, und sucht nach Lösungen, um […]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.