Air India hat 100 Millionen Dollar zugewiesen, um die Triebwerke auf 20 Flugzeuge umzustellen

Air India hat 100 Millionen Dollar zugewiesen, um die Triebwerke auf 20 Flugzeuge umzustellen

0 107

Letzten Tag haben wir auf der Facebook AirlinesTravel-Facebook-Seite bekannt gegeben, dass Air India beschlossen hat, 20-Single-Aisle-Flugzeuge am Boden aufzunehmen. Damals gab das indische Unternehmen bekannt, dass es kein Budget für den Austausch von Flugzeugtriebwerken hat.

Aber die guten Nachrichten kamen über das Wochenende. Air India hat angekündigt, 100 Millionen Dollar für den Triebwerkswechsel der 20-Flugzeuge bereitzustellen.

Die hohe Nachfrage des Marktes zwang das indische Unternehmen, das Geld jetzt zuzuteilen, um in der Sommersaison mit voller Kapazität arbeiten zu können.

Air India hat 100 für Millionen von Dollar bereitgestellt

Das heißt aber nicht, dass die Probleme für Air India weg sind. Das größte Luftfahrtunternehmen in Indien hat seit vielen Jahren mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Der jüngste Gewinn wurde in 2007 verbucht.

Laut internationalen Wirtschaftsquellen hätte Air India eine Gesamtverschuldung von 7 Milliarden. Das bedeutet, dass die finanziellen Probleme für das Unternehmen bestehen bleiben.

Dies ist jedoch ein wichtiger Schritt, um die gesamte Flotte voll auszulasten. Air India verfügt über eine Flotte von ungefähr 130-Flugzeugen. Und die 20 der am Boden registrierten Flugzeuge spielen im Segment der Kurz- und Mittelstreckenflüge eine wichtige Rolle.

Es bleibt abzuwarten, was mit Air India passieren wird. Wir erinnern Sie daran Jet Airways hat alle Flüge ausgesetzt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.