Air Koryo - ein Skytrax-Star

Air Koryo wurde zur schwächsten Fluggesellschaft der Welt gekürt (Video)

0 292

Zum zehnten Mal in Folge wurde Air Koryo, Nordkoreas nationale Fluggesellschaft, in einem Skytrax-Ranking zur schlechtesten Fluggesellschaft der Welt gekürt.

Skytrax, Londons renommierte Agentur für Luftfahrtberatung, hat Air Koryo einen Stern verliehen. Nach den durchgeführten Bewertungen und basierend auf den 10-Kriterien erhielt das nordkoreanische Unternehmen für die meisten von ihnen eine Sieben-Sterne-Bewertung, einschließlich der Flotte, der Dienstleistungen und der an Bord servierten Mahlzeiten. Etwas Besseres war die Präsentation der Kabinenbesatzung, die drei Sterne erhielt, aber nicht ausreichte, um das Niveau von Syrianair, Iran Air oder Merpati Nusantara Airlines zu erreichen, die zwei Sterne haben.

Air_Koryo_cabin_service

Die schwache Position des Unternehmens überrascht mich nicht. Air Koryo besitzt eine Flotte sehr alter 16-Flugzeuge, von denen viele vermutlich aus den 50-Jahren stammen und alle russischen Ursprungs sind: An-24 Antonov, An-148, Iljuschin II-18, Iljuschin II-62 und Tupolev You -134, You-154 und You-204. Air Koryo fliegt von phänomenalen Basisdestinationen wie Peking, Shanghai und Dalian aus China, Kuala Lumpur und Kuwait zu 23.

Air_Koryo_Tu_204

Im März 2006 wurde Air Koryo aus Sicherheitsgründen in die Liste der in der Europäischen Union verbotenen Luftfahrtunternehmen aufgenommen.

Im März 2010 durfte Air Koryo den Betrieb in der EU mit Tu-204-Flugzeugen wieder aufnehmen, die mit der notwendigen Ausrüstung ausgestattet waren, um den verbindlichen internationalen Standards zu entsprechen. Alle anderen Air Koryo-Flugzeuge sind weiterhin auf EU-Flughäfen und im EU-Luftraum verboten.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.