Air Lithuania hat den kommerziellen Flugbetrieb aufgenommen

Air Lituanica nimmt kommerzielle Flüge auf (Video)

0 257

Air Lituanica, die neue Fluggesellschaft mit Sitz in Vilnius, Litauen, hat den kommerziellen Flugbetrieb aufgenommen. Der erste Flug wurde auf der 30 June mit einem Flugzeug nach Brüssel durchgeführt Embraer E170 (76-Plätze). Auf der 8 im Juli ist die Route nach Amsterdam und auf der 8 im August nach Berlin geplant. Air Lithuania plant auch Flüge nach Prag, Moskau und München.

Air_Lituanica

Air Lithuania Flugnetz
Luft-Lituanica-72013-route-map

das Flugzeug Embraer 170 wurde von Estonian Air gemietet und wird in Zukunft einen Embraer 175 von ECC Leasing mieten. Air Lituanica plant, 6-Strecken bis Ende dieses Jahres und bis zu 16-Strecken in 2015 zu betreiben. Air Lithuanias Flotte wird auf 5-Flugzeuge aufgestockt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.