Air Moldova beförderte im August 100 000-Passagiere

Air Moldova beförderte im August 100 000-Passagiere

0 231

Im August brachte 2014 einen neuen Rekord in den Rekord der Fluggesellschaft "Air Moldova". Damit konnte das Unternehmen erstmals in seiner Geschichte einen Monat lang Passagiere über 100 000 befördern. Dies entspricht einer Steigerung von 58% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Jahres 2013.

Davon entschieden sich über 1200-Passagiere, im August von oder nach Iasi zu reisen, um das Sonderangebot des Unternehmens für Ausländer zu nutzen. Aus diesem Grund entschied sich das Unternehmen, dieses Programm und die Reisen, die nach 26 Oktober 2014 stattfinden, fortzusetzen . Die von Iasi-Passagieren während dieser Zeit am häufigsten nachgefragten Ziele waren London, Bologna, Rom, Barcelona, ​​Istanbul und Verona.

Außerdem erhalten die Passagiere von Iasi ab September kostenlos das erste aufgegebene Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 23 Kilogramm, ein Merkmal, das zu den bereits vorhandenen hinzukommt: sehr attraktive Tarife für die 25-Ziele, die von in Chisinau angeflogen werden Air Moldova und die Möglichkeit, einen kostenlosen Transfer zum Flughafen mit dem Bus von Air Moldova zu nutzen, der auf dem Parkplatz der Palas Mall am Kulturpalast in Iasi abfährt.

Insgesamt beförderte Air Moldova in den ersten 8-Monaten des Jahres 524-Tausend Passagiere. Dies entspricht einem Anstieg von 170-Tausend Passagieren (+ 48%) im Vergleich zum gleichen Zeitraum des 2013-Jahres. Gleichzeitig beförderte Air Moldova über 22 Tausende von Passagieren über den internationalen Flughafen Chisinau, mit einem Plus von 70 Prozent.

Die nationale Fluggesellschaft von Air Moldova bietet Direktflüge von Kischinau nach 25 von folgenden Zielen an: Antalya, Athen, Barcelona, ​​Bodrum, Bologna, Bukarest, Dublin, Frankfurt, Heraklion, Istanbul, Kiew, Larnaca, Lissabon, London, Mailand, Moskau, Nijnevartovsk, Paris, Rom, Sankt Petersburg, Sotschi, Surgut, Turin, Venedig und Verona.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.