fbpx Der erste Boeing 787 Air New Zealand Flug mitten in 2014

Air New Zealand will den ersten Boeing 787 Dreamliner mitten in 2014 fliegen

0 190
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Air New ZealandDie neuseeländische Fluggesellschaft plant, den ersten Boeing 787 Dreamliner-Flug bis Mitte 2014 durchzuführen.

Die Kiwi - unter deren Flagge sie weht Air New Zealand - Unterzeichnet für 10 Flugzeuge Boeing 787-9 DremlinerDies ist größer als 787-8. Das Flugzeug wird eine Kapazität von bis zu 300-Sitzen haben und in 3-Klassen konfiguriert sein: Business, Premium Economy und Economy.

Nach mehreren Jahren der Verspätung ist Kerry Reeves, Programmdirektor von Air New Zealand, zuversichtlich, dass die erste 787-9 Air New Zealand mitten in 2014 fliegen wird. Sie wissen, wie es heißt: Besser später als nie!

Das neue Flugzeug ersetzt die aktuellen Boeing 767-300ER-Modelle und wird auf Durchschnittsflügen zwischen Australien und Japan sowie auf neuen längeren internationalen Flügen eingesetzt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.