Air Serbia kündigte 6 neue Strecken ab Belgrad an: Genf, Amman, Rostow am Don, Florenz, Lemberg und Chisinau

Air Serbia kündigte 6 neue Strecken ab Belgrad an: Genf, Amman, Rostow am Don, Florenz, Lemberg und Chisinau

0 390

Air Serbia ist in der Luft und kündigt im Jahr 6 sechs neue Strecken an: Genf, Amman, Rostow am Don, Florenz, Lemberg und Chisinau. Die Flüge starten ab Juni 2020.

Air Serbia-Flugzeuge werden drei wöchentliche Flüge auf der Strecke durchführen Belgrad - Genf, montags, mittwochs und freitags. Auf der Strecke Belgrad - Amman, Air Serbia fliegt montags, mittwochs, donnerstags und sonntags.

Air Serbia hat 6 neue Strecken ab Belgrad angekündigt

Air Serbia wird sich verbinden Belgrad von Rostow am Don dienstags, mittwochs, freitags und sonntags. Auf der Strecke werden 2 wöchentliche Flüge dienstags und samstags durchgeführt Belgrad - Florenz. Auf den Strecken werden bis zu 4 wöchentliche Flüge durchgeführt Belgrad - Liov (Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag) und Belgrad - Chisinau (Montag, Dienstag, Donnerstag und Sonntag).

Zusätzlich zu den neuen Zielen wird Air Serbia neue Frequenzen auf bestehenden Strecken wie Prag, Zagreb, Tirana, Skopje, Bukarest, Ljubljana, Dubrovnik, Tivat und Larnaca einführen. Auf der Strecke Belgrad - Istanbul wird Air Serbia die Anzahl der Flüge von 3 auf 7 erhöhen.

Im vergangenen Jahr eröffnete Air Serbia 10 neue Strecken ab Belgrad und 12 ab Niš sowie Direktflüge zwischen Kraljevo und Wien. Zusätzlich zu den 6 neuen Strecken ab Belgrad wird Air Serbia auch die saisonale Strecke Morava - Thessaloniki eröffnen.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.