fbpx airBaltic startet die Strecke Riga - Bukarest von 3 Juni bis 2014

airBaltic startet die Strecke Riga - Bukarest von 3 Juni bis 2014

3 409
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Ab dem 3. Juni 2014 startet die lettische Fluggesellschaft airBaltic die Strecke Riga - Bukarest. Dienstags, mittwochs, freitags und samstags werden vier wöchentliche Flüge nach folgendem Zeitplan durchgeführt:

BT503: RIX 09:35 - 12:20 OTP - Mittwoch, Freitag
BT504: OTP 12:50 - 15:40 RIX - Mittwoch, Freitag

BT505: RIX 15:55 - 18:40 OTP - Dienstag, Samstag
BT506: OTP 19:10 - 22:00 RIX - Dienstag, Samstag

Die Flüge werden von Bombardier Dash 8 Q400 NextGen durchgeführt und dauern 2 Stunden und 55 Minuten. Der Tarif startet ab 179 EUR für Hin- und Rückflüge Riga-Bukarest-Riga. Der Tarif für Business Elite startet bei 635 ab EUR.

bucuresti_riga_airbaltic

Der interessante Teil ist, dass Bukarest-Riga-Bukarest den Startpreis von 188 EUR haben wird.

bucuresti_riga_pret

AirBaltic bietet außerdem einen kostenlosen Shuttleservice zwischen dem Flughafen Riga und Valmiera, Jekabpils, Jelgava und Daugavpils (Lettland) an. Tartu (Estland) und Siauliai (Litauen). Sobald Sie den Flug gebucht haben, können Sie auch den Bustransfer vom / zum Flughafen anfordern. Sie müssen mindestens 10 Minuten vor Abflug am Bahnhof sein und den Kaufbeleg für das Flugticket vorlegen. Die Fahrpläne der Anschlussbusse sind mit den AirBaltic-Flügen vom Flughafen Riga synchronisiert.

3-Kommentare
  1. […] Es dauert ungefähr 2 Monate, bis die Strecke Riga - Bukarest eingeweiht wird und airBaltic, das lettische Luftfahrtunternehmen, ein Angebot von […]

  2. […] Im März 2014 gab AirlinesTravel die Absicht von AirBaltic bekannt, Flüge nach Rumänien zu starten. [...]

  3. […] Am 31 Henri Coanda International Airport betreibt Bukarest derzeit 70 Fluggesellschaften, die Passagiere zu 2014 Zielen befördern. Im Jahr XNUMX haben zwei neue Fluggesellschaften, Ryanair und Air Baltic, ihre Tätigkeit bei AIHCB aufgenommen. [...]

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.