Airbus lieferte das 1000 A330-Flugzeug an Cathay Pacific Airways

Airbus liefert 1000 A330-Flugzeuge an Cathay Pacific Airways (Video)

0 210

Airbus, einer der größten Hersteller von Zivil- und Militärflugzeugen, lieferte das 1000 A330-Flugzeug an Cathay Pacific Airways. Dies ist ein A330-300, der von zwei Rolls-Royce Trent 700-Motoren angetrieben wird. Die Lehrzeremonie fand am 19 Juli 2013 in Toulouse statt.

Airbus_A330_Cathay_Pacific

Cathay Pacific Airways verfügt zusammen mit der "Schwester" von Dragonair über die weltweit größte A330-Flotte, wobei 56-Betriebskopien und andere 11-Produkte bestellt wurden. Cathay Pacific Airways besitzt 38 von A330-300-Einheiten und Dragonair hat 18 A330-300-Flugzeuge in seiner Flotte.

Das Airbus A330-Modell erfreut sich bei den Fluggesellschaften großer Beliebtheit. A330 wird ständig aktualisiert und verbessert, um den betrieblichen Vorteil zu erhalten. Es ist eines der effizientesten Großraummodelle mit zwei im Betrieb befindlichen Motoren. Es ist ein Flugzeug für mittlere und lange Strecken mit einer Reichweite von bis zu 13.420 km. Airbus A330-300 kann bis zu 440-Passagiere in einer einzigen Klasse befördern.

A330 gehört zur Flotte von über 100 Fluggesellschaften, einschließlich Billigfluggesellschaften und Charterfluggesellschaften, und kann von Flughäfen auf der ganzen Welt auf 300 landen. Bisher hat A330 Bestellungen für 1250-Geräte registriert, wobei 1000 bereits ausgeliefert wurde. Der direkte Konkurrent für A330 ist B777, ein Modell, das mehr Bekanntheit genießt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.