Airbus lieferte die ersten A330neo Delta Air Lines (Foto / Video)

Airbus lieferte die ersten A330neo Delta Air Lines (Foto / Video)

0 106

Auf der 24 May 2019 hat Airbus die ersten A330neo Delta Air Lines ausgeliefert. Es ist Teil einer 35-Bestellung von A330neo-Flugzeugen. Das Flugzeug wird mit dem neuen Rolls-Royce Trent 7000 und Airspace von Airbus ausgestattet.

Delta Air Lines war der Erstkunde für A330-900 und bestellte im November 25-Flugzeuge. Sie sind auch 2014 beigetreten, nachdem sie einen Auftrag von 10 erhalten hatten.

A330neo Delta Air Lines

Mit dem Empfang des neuen A330-900 ist Delta Air Lineste eine der wenigen Fluggesellschaften mit hochmodernen Großraumflugzeugen von Airbus. Es hat noch 13 x A350-900 in der Flotte.

Airbus A330neo-Delta

Die Delta-Flotte verfügt derzeit über 265 von Airbus-Flugzeugen, einschließlich A321 und A220. Gleichzeitig hat Delta auch Aufträge für 270 von Airbus-Flugzeugen, darunter 100 von A321neo-Einheiten. Wir erinnern Sie daran, dass die Delta-Flotte in ist top 10 die größte Luftflotte der Welt, mit über 890 Flugzeugen.

Das Flugzeug kehrt zum Airbus A330-900 Delta zurück und wird am internationalen Flughafen Seattle-Tacoma stationiert. Es werden Langstreckenflüge nach Shanghai, Seoul und Tokio Narita durchgeführt.

Das neue A330neo Delta ist für 281-Passagiere konfiguriert. 29-Sitze in der Business Class, 29-Sitze in der Premium Economy, 56-Sitze in der Extra-Legroom Economy und 168-Sitze in der Economy.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.