Airbus A220-300 airBaltic in Sonderlackierung zum 100. Geburtstag Lettlands

Airbus A220-300 airBaltic in Sonderlackierung zum 100. Geburtstag Lettlands

AirBaltic hat auf der 9 im November ein Geschenk zum 100. Geburtstag Lettlands enthüllt. Er präsentierte das Airbus-Flugzeug A220-300 (YL-CSL) in einer Sonderlackierung zum 100. Geburtstag.

0 175

AirBaltic präsentierte Airbus A9-220 (YL-CSL) auf der 300 im November in einer Sonderlackierung zum 100. Geburtstag Lettlands. Zum ersten Mal in der Geschichte von airBaltic soll ein Flugzeug mit der lettischen Flagge bemalt werden.

Airbus A220-300 airBaltic - 100 Jahre Lettland

Um dieses Kunstwerk zu schaffen, haben die professionellen 15-Maler stundenlang mit 1 000 gearbeitet. Insgesamt wurden 250 Liter Farbe benötigt, um das Flugzeug mit einer dicken Schicht 120 Mikrometer oder 0,12 Millimeter zu bedecken.

Heute, 18 November 2018, ist das Datum, an dem die Letten 100-Jahre seit dem Aufkommen des Staates Lettland feiern. Der Moment war geprägt von Festivals und Militärparaden, aber auch von einem Ausnahmeflug des Airbus A220-300 (YL-CSL) in Begleitung von Militärflugzeugen.

airBaltic fliegt von Zielen in Riga, Tallinn und Vilnius nach 70 und bietet die größte Auswahl an Zielen und bequeme Verbindungen durch Riga zu seinem Netzwerk in Europa, Skandinavien, der GUS und dem Nahen Osten.

A220-300-airBaltic-Livree-hundertsten-Lettland-1

A220-300-airBaltic-hundertsten-Lettland

Für den Sommer von 2019 hat airBaltic drei neue Ziele in Tallinn eingeführt: Malaga, Brüssel und Kopenhagen. Auch für den Sommer des nächsten Jahres bereitete airBaltic Flüge von Riga nach Stuttgart und Lemberg vor.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.