Airbus A320 D-AIPX Germanwings hatte 58300-Flugstunden

0 879

Airbus hat eine Pressemitteilung herausgegeben, in der Familien und diejenigen, die jemanden verloren haben, der bei dem gestern aufgezeichneten Flugzeugabsturz geliebt wurde, Beileid ausgesprochen wurden. März 24 2015. das Flugzeug Airbus A320 (D-AIPX) Germanwings hat den Flug 4U9525 durchgeführt, auf der Strecke Barcelona, ​​Spanien - Düsseldorf, Deutschland, erreichte aber sein Ziel nicht. Es stürzte in Südfrankreich in der Nähe der Prads-Haute-Bléone in den französischen Alpen ab.

Gemäß Anhang 13 der ICAO-Verordnung wird Airbus ein Technikerteam entsenden, das dem französischen Büro für Untersuchung und Analyse für die Sicherheit der Zivilluftfahrt (Bureau d'Enquêtes et d'Analyses pour la Sécurité de l'Aviation Civile (GETRÄNK)).

Laut Airbus-Release wurde das Flugzeug Airbus A320 (D-AIPX) in 1991 an Lufthansa ausgeliefert. In 24-Jahren und 4-Monaten hat das Flugzeug 58300-Flugstunden in 46700-Flüge zusammengefasst. Es wurde von zwei CFM 56-5A1-Motoren angetrieben.

Die erste A320 ist mit 1988 in den operativen Dienst eingetreten. Bis Februar wurden weltweit ca. 2015-Flugzeuge aus der A6200-Familie ausgeliefert. Bisher hat die gesamte Flotte der Flugzeuge der A320-Familie über 320 Millionen Flugstunden in 150 Millionen Flugstunden eingespielt.

(Foto: planespotters.net)

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.