Airbus A380 Hi Fly ist in Caracas, Venezuela gelandet

0 117

Am 14 Juli 2019 landete Airbus A380 Hi Fly in Caracas, Venezuela. Es war ein historischer Moment für Venezuela, und dies war die erste A380, die darin landete.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Die venezolanische Regierung hat versucht, aufgrund dieses Luftfahrtereignisses politisches Kapital zu beschaffen. Venezuela befindet sich in einer starken wirtschaftlichen und politischen Krise, und die Inflation galoppiert von Stunde zu Stunde. In einem Land, in dem sich die Luftfahrt von Tag zu Tag verschlechtert und die Anzahl der Flüge abnimmt, wurde der Moment der Landung dieses A380 Hi Fly von der Regierung von Caracas als Erfolg gewertet.

Die lokalen Behörden haben versucht darauf hinzuweisen, dass der internationale Flughafen Simón Bolívar bereit ist, das größte Passagierflugzeug der Welt zu empfangen.

Airbus A380 Hi Fly ist in Caracas gelandet

Airbus a380 hallo-Fly-Caracas-Charter

Die Realität sieht jedoch ganz anders aus. Die A380-Flugzeuge wurden auf der Grundlage von Abweichungen von globalen Standards betrieben. Nach der Landung wurden die 1- und 4-Motoren gestoppt, um Steine, Erde und andere Ablagerungen nicht vom Boden abzusaugen. Die Landebahn und die Laufbänder des Flughafens sind für einen A380 nicht breit genug.

Das Airbus A380 Hi Fly brachte auch die Anhängerkupplung mit. Der Flughafen Caracas verfügt nicht über die erforderliche und für A380 geeignete Ausrüstung. Das Ein- und Aussteigen der Passagiere erfolgt nur an der M2-Tür.

Das Airbus A380-Flugzeug wurde von Estelar Latinoamerica, einer auf Charterflüge spezialisierten Fluggesellschaft, geleast. Sie besitzt 7-Flugzeuge, einschließlich eines Airbus A340-300, der von Hi Fly gechartert wurde. Das Großraumflugzeug für Langstreckenflüge wird für Flüge nach London, Madrid und Buenos Aires eingesetzt.

Pe 12 iulie, aeronava Airbus A340-300 s-a defectat, iar pasagerii din Caracas și cei din Madrid au rămas prin aeroporturi. Pentru a evita haosul, Estelar Latinoamerica a fost nevoită să închirieze un avion suficient de mare pentru a opera zborul restand, dar și cele programate spre Bătrânul Continent.

Dies ist die Geschichte des historischen Moments, als eine A380 in Venezuela landete.

Booking.com

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch