Airbus gibt A380 auf. Auf Wiedersehen Super-Jumbo-Jet!

0 512

Es ist eine Frage der Zeit, bis Airbus die offizielle Ankündigung veröffentlicht. Wird die Produktion von Airbus A380-Flugzeugen einstellen.

Hat sich Ihr Flug in den letzten 3 Jahren um mehr als 3 Stunden verspätet oder wurde Ihr Flug annulliert? Beantragen Sie JETZT einen Rechtsschaden bis zu € 600!

Nach der Website airlinerwatch.comDie Airbus-Verantwortlichen haben bereits beschlossen, die Produktion von A380-Flugzeugen einzustellen, nur dass die offizielle Ankündigung auf 14 im Februar erfolgen konnte, wenn auf der Pressekonferenz die Jahresergebnisse vorgestellt werden sollen.

Letzte Tage habe ich über Qantas geschrieben, was gab die 8 A380 Flugzeuge auf aus dem zusätzlichen Befehl. Gleichzeitig führten Emirates und Airbus Gespräche über Super Jumbo. Marktgerüchte kündigen an, dass Emirates die 36 herausragender A380-Flugzeuge aufgeben und sich für die A350 XWB entscheiden wird.

Airbus stellt die Produktion von A380-Flugzeugen ein

Leider hat die Produktionsphase des Airbus A380 weniger gedauert als ursprünglich angenommen. Das größte Passagierflugzeug, das mit 4-Triebwerken ausgestattet ist und bis zu 800-Passagiere befördern kann, hat vor neuen mit 2-Triebwerken ausgestatteten Großraummodellen an Boden verloren.

Als das Airbus A380-Projekt in 2001 debütierte, erregte es die Aufmerksamkeit aller in der Branche und wurde begrüßt. Die großen Fluggesellschaften freuten sich darauf, dieses Flugzeug zu starten. Wir erinnern Sie daran, dass Qantas als erstes Luftfahrtunternehmen A380 in 2001 bestellt hat.

Der Markt war jedoch überbewertet, und die Wirtschaftskrise in 2008 beeinflusste die Entwicklung des Luftverkehrs erheblich. Gleichzeitig ist A380 auf operativer Ebene viel zu teuer geworden.

Mit dem Aufkommen der neuen Flugzeuge Airbus A350 und Boeing 787 hat A380 zunehmend an Boden verloren.

Auch wenn Airbus die Produktion von A380-Flugzeugen einstellen wird, werden die Fluggesellschaften weiterhin das größte Flugzeug der Welt betreiben. Wir hoffen, so viele wie möglich fliegen zu können

Auf Wiedersehen, Airbus A380!

Booking.com

Lassen Sie eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Chinesische Tradition)EnglischFranzösischDeutschItalianPortugiesischRumänischRussischSpanischTürkisch