Airbus hat den ersten Airbus A321neo Virgin America ausgeliefert

Airbus hat den ersten Airbus A321neo Virgin America ausgeliefert

Airbus hat am 20-April den ersten A321neo in der Geschichte der Luftfahrt ausgeliefert!

0 611

Am 20 im April lieferte Airbus den ersten A321neo aus der luftfahrtgeschichte! Virgin America war der Erstkunde. Das Flugzeug wird von Triebwerken angetrieben CFM LEAP-1Aund der Hersteller garantiert eine signifikante Reduzierung des Verbrauchs und der CO2-Emissionen.

Airbus A321neo Virgin America

Airbus A321neo ist das größte Flugzeug der A320neo-Familie. Es ist ein Flugzeug, das für mittlere und regionale Flüge optimiert wurde und den Passagieren mehr Komfort bietet. Gleichzeitig wird ein Paket mit mehreren wirtschaftlichen Erleichterungen für Luftfahrtunternehmen mitgeliefert.

Airbus A321neo Virgin America

Das neue Airbus A321neo-Flugzeug ist Teil einer Bestellung von 10-Einheiten. Es kann 185-Passagiere in einer Konfiguration mit 3-Klassen befördern: 8-Sitze in der Business Class, 18-Sitze in der Premium Economy und 159-Sitze in der Economy Class.

Virgin America besitzt eine Flotte von 63-Flugzeugen aus der A320-Familie: 53 von A320-200-Flugzeugen, 10 von A319-100-Flugzeugen. Es hat auch 30 von Airbus A320neo Flugzeuge, die während der 2020-2022-Periode geliefert werden.

A321neo Virgin America Infografik

Wie ich jedoch zu der Zeit angekündigt habe, Alaska Airlines hat eine Fusion mit Virgin America angekündigt. Alle von Virgin America erfassten Bestellungen werden von Alaska Airlines bearbeitet. In naher Zukunft wird die Marke Virgin America verschwinden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.