fbpx Airbus lieferte das erste A330-800 Kuwait Airways (Video) -Flugzeug aus.

Airbus lieferte das erste A330-800 Kuwait Airways (Video) -Flugzeug aus.

0 109
Verspätetes Flugzeug? Flug abgesagt? >>Fordern Sie jetzt eine Entschädigung an<< für verspäteten oder stornierten Flug. Sie haben Anspruch auf bis zu 600 €.

Kuwait Airways, die nationale Fluggesellschaft von Kuwait, erhielt die ersten beiden Airbus A330-800neo-Flugzeuge. Diese beiden Flugzeuge sind die ersten der 8 x A330-800neo, die von der Fluggesellschaft bestellt wurden.

Das Flugzeug, registriert 9K-APF und 9K-APG, verließ Toulouse gegen 11 Uhr und landete gegen 18:50 Uhr Ortszeit am internationalen Flughafen Kuwait.

Airbus wird das erste A330-800 Kuwait Airways-Flugzeug ausliefern

Kuwait Airways betreibt derzeit eine Flotte von 21 Airbus-Flugzeugen, darunter 13 x A320ceo, 3 x A320neo und 5 x A330ceo.

Airbus wird das erste A330-800 Kuwait Airways-Flugzeug ausliefern

Diese Veranstaltung markiert auch die erste Auslieferung von A330-800-Flugzeugen durch Airbus. Aufgrund seiner mittleren Kapazität und seiner hervorragenden Vielseitigkeit gilt die A330neo als ideales Flugzeug für den Einsatz in dieser schwierigen Zeit.

Die A330neo-Flugzeuge von Kuwait Airways sind in zwei komfortablen Klassen konfiguriert: 32 Sitze in der Business Class und 203 Sitze in der Economy Class.

Der A330-800 basiert auf den Merkmalen des A330 und verwendet die für den A350 entwickelte Technologie.

Angetrieben von den neuesten Rolls-Royce Trent 7000-Triebwerken und mit einem vom A350 XWB inspirierten Flügel bietet der A330neo einen beispiellosen Wirkungsgrad mit 25% weniger Treibstoffverbrauch pro Sitzplatz als Flugzeuge der vorherigen Generation.

Ausgestattet mit einer Luftraumkabine bietet der A330neo ein einzigartiges Passagiererlebnis. Hinzu kommt viel persönlicher Raum, ein hochmodernes Unterhaltungssystem, aber auch eine Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.