Albanien hat die Grenzen aller Ausländer ohne Einschränkungen wieder geöffnet!

0 830

Der Zugang zu allen Ausländern ist wieder in der gesamten Republik Albanien gestattet. Personen, die aus Großbritannien anreisen, müssen sich nach ihrer Ankunft in Albanien 14 Tage lang zu Hause isolieren.

Kommerzielle Flüge sind am voll funktionsfähigen internationalen Flughafen Tirana zulässig, mit Ausnahme von Flügen nach oder von Großbritannien, die derzeit ausgesetzt sind.

Rumänische Staatsbürger können auf dem Landweg zwischen Albanien und Rumänien reisen und Nordmakedonien, Serbien und Bulgarien durchqueren. Aber große Aufmerksamkeit bei der Rückkehr, dass Albanien nicht auf der gelben Liste von Rumänien steht.

Nach den Entscheidungen der griechischen Regierung ist die Landgrenze zwischen Albanien und der Hellenischen Republik nur an den Grenzübergängen Kakavija und Kapshtica offen.

Personen, die nach Albanien reisen und sich für einen Transit durch die Hellenische Republik entscheiden möchten, müssen die von den griechischen Behörden festgelegten Einreisebedingungen einhalten. Weitere Details: http://www.mae.ro/node/51914.

Der Transport von Lastkraftwagen erfolgt normal sowohl am Eingang als auch am Ausgang der Republik Albanien. Trucker müssen ein Online-Formular ausfüllen.

Die Grenzübergänge Tre Urat in Përmet und Qafë Botë in Saranda sind von griechischer Seite geschlossen. Durch diese Punkte ist der Transit nicht erlaubt.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.