Alitalia erhöht die Transportkapazität auf der Strecke Rom - Teheran

Alitalia erhöht die Transportkapazität auf der Strecke Rom - Teheran

0 327

Von 30 Oktober bis 2016, mit dem Übergang zur Wintersaison 2016-2017, Alitalia beschlossen, die Tragfähigkeit weiter zu erhöhen Route Rom - Teheran. Derzeit werden Flüge auf dieser Route von Flugzeugen des Typs durchgeführt Airbus A320.

Airbus A330-Alitalia

Airbus A330 Alitalia auf der Strecke Rom - Teheran

Ab Ende Oktober wird Alitalia die Strecke Rom - Teheran mit Flugzeugen des Typs A330 in Betrieb nehmen. Erhöhung der Transportkapazität um 55%.

das Flugzeug Airbus A330 bietet 262-Sitze an in 2-Klassen: 22-Sitze in der Business Class und 240-Sitze in der Economy Class. Gleichzeitig erhöht sich die Frachtkapazität um 70 Tonnen pro Woche.

Die Flugzeuge sind mit neu modernisierten Innenräumen ausgestattet, ausgestattet mit "Made in Italy", Einrichtungen und Dienstleistungen für Kunden. Es wird dich einschließen Wi-Fi-Konnektivität für telefonate, internet und email.

Der Stundenplan wird ebenfalls geändert. Der tägliche Flug startet in Rom Fiumicino bei 15.00 und landet bei 22: 10 in Teheran. Der Rückflug von Teheran startet um 04: 30 und landet um 07: 15 in Rom.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.